Sky Sport App mit In-Match-Videos

Solltet ihr die Sky Sport App nutzen, so gibt es nun Neuerungen für Abonnenten. Mit den neuen In-Match-Videos besteht ab sofort die Möglichkeit, bereits während der von Sky live übertragenen Bundesliga-Spiele Highlight-Videos auf dem Smartphone abzurufen. Sky bietet diesen Service erstmals in Deutschland an. Mit In-Match Videos haben Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets ab sofort die Möglichkeit, sich Kurzvideos von Toren und weiteren Highlights der bei Sky live übertragenen Bundesliga-Spiele per Push-Benachrichtigung bereits während der 90 Minuten direkt auf das Smartphone schicken zu lassen.

Innerhalb kürzester Zeit erhalten Fans laut Sky  20-30-sekündige Videos einzelner Spielszenen zugeschickt, die dann bis Spielende abrufbar sind. Diese Benachrichtigungen sind für die Spiele von bis zu vier ausgewählten Vereinen gleichzeitig, die jederzeit individuell neu festgelegt werden können, verfügbar.

https://itunes.apple.com/de/app/sky-sport/id1238212825?mt=8

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.sky.sportnews&hl=de

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ob das was bringt, als Stadionbesucher?

  2. Gerade dann! Manchmal kann man doch die torentscheidene Szene aus der Tribünenperspektive nicht gut erkennen oder die Szene ist strittig, da kann die App gut helfen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.