Sky Q bringt Topspiele der Premier League in Ultra HD / 4K

Sky geht mit der Zeit und stockt sein Programm in Ultra HD / 4K auf. So will man für Kunden von Sky Q die Topspiele der Premier League mit der erhöhten Auflösung ausstrahlen. Genau genommen bringt man künftig eine Partie pro Spieltag aus der Premier League auf Sky Sport UHD in 4K.

Den Anfang macht das Saison-Eröffnungsspiel von Jürgen Klopp und dem FC Liverpool gegen Daniel Farke und Norwich City. Auch Manchester United gegen FC Chelsea will man via Sky Q in 4K ausstrahlen. Man zeigt auch die restlichen Spiele, 232 sogar live, die restliche 148 Partien zeitversetzt, in voller Länge. Eine Übersicht zum „Dein Sky Sport Sommer“ findet ihr dabei auch hier.

Laut Sky habe man damit seine 4K-Übertragungen von Sportveranstaltungen in der Saison 2019 / 2020 mehr als verdoppelt. Denn man will auch an jedem Bundesliga-Spieltag das Topspiel, ausgewählte Spiele der UEFA Champions League und jedes Rennen sowie die meisten Qualifyings der Formel 1 in 4K anbieten. Falls ihr euch für die englische Premier League interessiert, ist das sicherlich eine feine Sache. Man hat sich die Rechte auch schon einschließlich der Spielzeit 2021/22 gesichert.

Die exklusiven Rechte hat Sky für Satellit und Kabel sowie via IPTV, Web und Mobile. Habt ihr das Sky Sport Paket abonniert, stehen euch also recht viele Optionen offen. Falls ihr keine Lust auf ein festes Abonnement habt, könnt ihr natürlich auch das monatlich kündbare Sky Ticket nutzen. Die Premier League wird man außerdem in Sky Sportsbars und Sky Hotels zeigen.

Über die Live-Übertragungsrechte hinaus beinhaltet die Vereinbarung auch Clip- und Highlight-Rechte. Das bedeutet, Sky wird auch auf anderen Kanälen Zusammenfassungen und einzelne Spielszenen zeigen. Primär ist aber zu begrüßen, dass Sky im Bereich Ultra HD / 4K nachlegt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

11 Kommentare

  1. Sky war zu lange schlecht, um jemals wieder gut zu sein. Verzichte!

  2. PacoPavlov says:

    Vielleicht sollte man bei dem ganzen 4k Hype mal erwähnen, dass Sky Ticket nur in 1080p25 läuft und Fußball damit praktisch unschaubar ist.

    • Nachtfalke says:

      Oh man, 25 Bilder pro Sekunde? Danke für den Hinweis, damit ist es per se für mich gestorben.

    • Das 4k was ich gesehen habe von Sky war so matschig das es glatt Netflix und CO Konkurrenz machen kann, Sport und 25 FPS ist dann noch das Sahnehäubchen für einen Premium Service.

      • Man sollt aber schon bei der Wahrheit bleiben. Verglichen mit dem normalen Sky Sport HD ist das Bild auf Sky Sport UHD ein Augenschmaus, wenn man das richtige Endgerät hat. Also würde ich eher das Problem bei den Augen oder Endgerät vermuten …

  3. Leider zwingt Sky seine Kunden auch weiterhin den Receiver auf. Ich möchte keinen zusätzlichen Receiver und keine zusätzliche Fernbedienung haben nur wegen einem UHD Sender.

    • Das nervt mich auch. Für ein CI+ Modul soll ich 99,- Euro zahlen für die Laufzeit des Vertrages. So werde ich kein Kunde mehr bei Sky.

  4. Gerade bei Formel 1 sind die 25p eine reine Katastrophe! Da gegen wirkt ein Stream über Zattoo wie flüssige Butter.

    Und statt sich mit Premier League sollten die mal lieber ihren 4K Filmkatalog, den man über den SkyQ Receiver streamen kann auch über die SkyQ AppleTV App anbieten. Sky ist gefühlt so hinterwäldlerisch was neue Technik angeht. Ganz schlimm!!

    • Zattoo gibt an, dass bei Zattoo PREMIUM alle HD Sender mit 50fps kommen (720p). Mit Zattoo Ultimate sind zusätzlich knapp 30 Sender in 1080p 50fps.
      So gute Live TV Streams gibt es – soweit ich weiss – bei keinem anderen anderem und macht sich vor allem auf grossen TVs natürlich massiv positiv bemerkbar.
      Ich bin mit meinem Premium Bild absolut zufrieden – gerade auch bei Sport.

  5. „Sky geht mit der Zeit “

    Lach, der war gut

  6. Sky ist einer der Pioniere, was lineares UHD Fernsehen in Deutschland angeht. Die Öffentlich Rechtlichen sind meilenweit von einer Verbreitung entfernt. Der UHD Sender von RTL ist nahezu ständig offline. Daher finde ich es super, dass Sky auch die PL in UHD überträgt. Bezüglich Qualität: Sicherlich kann man hier besser werden. Das kostet jedoch Geld. Aber ich glaube, dass kein Kunde noch mehr Geld dafür zahlen würde, zumal die Preisstruktur bei Sky bereits jetzt diskutabel ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.