Sky verlängert Partnerschaft mit HBO, auch über Sky Go, Anytime und Snap abrufbar

Sky Deutschland hat seinen Content-Vetrag mit HBO (Home Box Office) vorzeitig um mehrere Jahre verlängert. Die Verlängerung sorgt dafür, dass HBO-Inhalte wieterhin exklusiv bei Sky Deutschland-Premiere feiern. Fans von Serien in Originalsprache können sich zudem darüber freuen, dass diese nun noch früher nach Deutschland kommen. Direkt nach der Ausstrahlung von HBO werden diese über Sky verfügbar sein. HBO ist für Produktionen wie Game of Thrones oder True Detective verantwortlich.

Sky Go

Außerdem wird die Auslieferung der Serien durch den neuen Vertrag nicht mehr auf Sky Atlantic HD beschränkt, sondern diese sind auch über Sky Go, Sky Snap und Sky Anytime verfügbar. Neue HBO-Produktionen werden im deutschsprachigem Raum exklusiv über Sky verfügbar sein. Die neue Vereinbarung läuft bis zum Ende des Jahrzehnts, also wohl die nächsten 5 Jahre, wie der Pressemitteilung zu entnehmen ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

7 Kommentare

  1. Gefällt mir nicht.
    Ich hoffe immer noch, dass Netflix einfach Marktführer wird und wir einen guten Anbieter haben, aber solche Verträge mit solchen Laufzeiten machen das unmöglich.

  2. Es kommt mir so vor als hätte Sky vor einiger Zeit schon die zeichen der Zeit erkannt. Im gegensatz zu Premiere macht man heute einiges richtig um in Deutschland PayTV zu etablieren…

  3. Egal, ich kann warten. Sky kriegt trotzdem kein Geld von mir.

  4. Dann hoffe ich mal das die Videoqualität bei Sky Go verbessert wird. Filme und Serien schauen echt nicht gut aus. Zusätzlich sollen endlich Apps für AppleTV, Ps4 und Xbox One erscheinen,

  5. Frage ist wie schnell sich dies dann insbesondere auf Snap auswirkt – derzeit kann man ja z.B. von Game of Thrones nur die 1. Staffel dort sehen. Ausserdem ist gibt es immer noch das Problem des Abo-Preises: ca. 200 € bevor ich kündigen kann. Bei den VOD Diensten kann ich für ca. nen 10er 1 Monat schauen und dann kündigen, ja gut bei Snap im Moment für 3.99 – wird aber nicht so bleiben ansonsten halte ich die obige Nachricht für nicht glaubhaft.

  6. Gefällt mir auch nicht.
    Monopol ist zwar blöd, aber ich hätte gern ein Anbieter der so gut wie alles anbieten kann.
    Ich bind mir doch keine 5 verschiedenen Abos ans Bein oO

  7. Na das Geld ist doch super. Dank Aktionen bekommt man das Sky Filmpaket HD für gut 20€ im Monat, hat skygo und anytime dabei und vor allem Game oft Thrones usw. als erster.