Sky Online startet auf Sony PlayStation

sky artikelKurz notiert für alle, die sich tatsächlich für Sky Online entschieden haben: Durch eine Partnerschaft mit Sony kann das monatlich kündbare Streaming-Angebot von Sky jetzt auch auf der PlayStation 4 genutzt werden. Die PlayStation 3 folgt laut Sky Deutschland in Kürze. Mit den beiden Monatstickets Entertainment und Cinema lassen sich Filme, Serien, Kinderprogramme und Dokumentationen von der Spielekonsole aus direkt auf dem Fernseher ansehen. Mit dem Sky Supersport Tagesticket hat man zudem Zugriff auf wichtige Sportereignisse. Die Sky Online App kann direkt aus dem PlayStation Store auf der Spielekonsole installiert werden. Alle Mitglieder des PlayStation Networks können sich bis zum 31. Juli für einen Probemonat mit dem Entertainment Monatsticket registrieren, wie es in der Meldung von Sky ferner heißt. Sky Go? Ich denke, darauf müssen wir nicht warten, das wird in der Form nicht kommen.

CjyTmstVEAIEs8J

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

16 Kommentare

  1. Dennis K. says:

    Unfassbar, dass Sky Go für Smart TVs, Apple TV oder auch für Konsolen nicht kommt…

  2. Auf der XBox 360 gibt es Sky Go, wenn Sky will (bedeutet: wenn entsprechende Kooperations-Verträge bestehen), dann funktioniert das auch.

  3. Kann man sofort wieder kündigen?
    Also 30 Tage kostenlosen Zugriff auf Game of Thrones?

  4. @Malawe, wenn die an ihren AGB nichts geändert haben, kann man das Probeabo erst im zweiten – kostenpflichtigen – Monat kündigen.

  5. Sicherlich auch nur in SD

  6. 14,99 für ein Tagesticket und Fussball zuschauen? Die Ticken doch nicht mehr ganz richtig. Dann wundern die sich das sie seit Jahren Verluste einfahren.

  7. „…Die Inhalte werden in SD-Qualität ausgestrahlt…“

  8. catman69 says:

    SkyGo gibt es auch für Windows 10 und WP10. Für die XBOX One wird es dieses Jahr auch noch kommen. Ist ja immer die gleiche App (UniversalApp).

  9. plantoschka says:

    Gerade mal angetestet. Filme nur in SD, Serien größtenteils in HD.

    HD heißt bei Sky aber 720p mit vllt. 1-3 Mb Bitrate. HD bei Sky sieht nicht viel besser aus als SD bei Netflix.
    O-Ton ist oft dabei, Untertitel gibt es gar nicht.

    Wer unbedingt legal GoT gucken will kann zuschlagen. Eine tolle Experience ist das aber nicht.

    Schade das der Anbieter mit der technisch schlechteste Lösung (neben Amazon, Netflix, Maxdome) HBO Exklusivrechte hat.

  10. Sport in dieser mageren Streamingquali ist doch nix. Wenn man mal SatHD (oder Kabel oder T-Entertain) gewohnt ist, dann sieht alles andere nur noch schlecht aus.
    Filme/Serien gehen über Netflix aber klar, da sehe ich auch gar nicht den großen Unterschied zu Sat.

    Und alles was netflix nicht hat: ein acc bei premium.to, boerse.to und JD.

  11. Toll Caschy, endlich hast Du mal keine hässliche Proll-Kappe auf. Das Seriöse steht Dir echt gut. 🙂

  12. Caschy, kannst Du nicht mal mit Deinen Kontakten nachfragen wie es mit einer AppleTV 4 App von Sky Online aussieht? Als normaler Mensch bekommt man da keine Antwort…:(

  13. Sky Go (go steht für unterwegs), wozu braucht man das auf dem Smart TV? Wenn man doch Zuhause abseits vom Receiver sitzt, dann wirds mit Enigma2 oder SkyGo auf das Pad oder Laptop geworfen.

  14. Ich warne vor der Nutzung, man kann nicht sofort kündigen, und das Angebot funktioniert einfach nicht. Fragt euch doch mal ernsthaft warum es kein Testangebot gibt. Bei diese Qualität würde nie jemand weitergucken. Mich würde wundern wenn überhaupt jemand das Angebot guckt. Guckt euch doch mal die Bewertungen im playstore und AppStore an.

  15. LuZiffer says:

    15€ für ein sporttagesticket? das is absolut unverschämt. gut dass skykundesein freiwillig is