Sky Deutschland und Telefónica Deutschland kooperieren

Artikel_SkyNicht alles was Kooperation heißt, zahlt sich in barer Münze oder sonstigen Goodies für den Kunden aus. Das hat Telefonica schon einmal bewiesen, indem man eine Kooperation mit TV Spielfilm einging und dem Kunden hier Live TV anbot. Einige Sender gibt es kostenlos zu sehen – und für andere zahlt man eben eine Abo-Gebühr, die 9,99 Euro monatlich beträgt. o2 verpasste hier eine Chance und gibt den eigenen Kunden keine Vorteile gegenüber dem externen Dienst mit. Und ja, genau so funktioniert es auch bei Sky. Pünktlich zum Start der Bundesliga-Rückrunde Anfang 2017 soll das Programm an den Start gehen und o2-Kunden können über ihren Account das Sky-Ticket buchen. Dieses wurde frisch vorgestellt und löst Sky Online ab.

Für ein Supersport Tagesticket werden in Deutschland und Österreich 9,99 Euro fällig. Für 14,99 Euro gibt es ein Supersport Wochenticket und für 29,99 Euro kann man sich ein Supersport Monatsticket sichern. Zu sehen sind dann alle Live-Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga, UEFA Champions League sowie Formel 1, Handball, Tennis, Golf und weiterer Sport. Neben dem reinen Sport-Tickets bietet o2 für die Kunden dann auch die Cinema und Entertainment Monatstickets an.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Das ist schade.

  2. Und dafür sind dann noch nicht einmal ALLE Bundesligaspiele zu sehen.
    Denn es fehlen ja die Freitagsspiele die Eurosport überträgt.
    Die neue Rechtevergabe ist kompletter Irrsinn!

  3. Der_Hanseat says:

    Zeigt „Sky Ticket“ die Bundesligaspiele jetzt in HD? Dann fände ich EUR 9,99 eigentlich ganz attraktiv, muss ich sagen.

  4. Sky hat bisher überall vermieden HD auch nur zu erwähnen, also eher nicht. Dazu ist 10€ für einen Tag immer noch extrem teurer.

  5. Der_Hanseat says:

    2016 sollte man HD auch eigentlich nicht extra erwähnen müssen – weil es selbstverständlich sein sollte.

    Ich weiß, im Sky-Universum gelten andere Gesetze.

  6. Ralph schreibt es und damit ist auch der Post oben einfach falsch. Es sind nicht ALLE Livespiele der Bundesliga zu sehen, weil Sky nicht mehr alleiniger Rechteinhaber für die Live-Übertragung in DE ist.

    LG

  7. Jawoll, da hat o2 ja richtig was rausgeholt für die Kunden…

  8. chinahorst says:

    @Rudi

    In dieser Saison ist Sky noch alleiniger Rechteinhaber, erst ab der nächsten nicht mehr. Die Sportstreams sind in 720p HD. https://skyonline.sky.de/sport/highlightssport/sportsection/7.html

  9. Der_Hanseat says:

    @chinahorst Soll das aus der verlinkten Seite hervorgehen? Ich finde dazu leider nichts.

  10. chinahorst says:

    Es sollte doch eigentlich anhand der diversen Senderlogos zu sehen sein. 😀 Hilfreich ist auch der Aufruf von „Guide“. Da ist deutlich zu sehen, dass bis auf Sky Atlantic, die beiden Kinderprogramme und die beiden Filmkanäle alle bei Sky Online (Sky Ticket) angebotenen Live-Streams in 720p HD übertragen werden, was natürlich abhängig von der eigenen Anschlussbandbreite ist.
    Die VoD-Inhalte von Sky Atlantic gibt es aber, wie alle Entertainmentinhalte in 720p HD.

  11. Bei Sky Online galt folgendes (https://skyonline.sky.de/faq.html#cat4):

    „Zum Start von Sky Online sind ausgewählte Inhalte teilweise noch in HD-Qualität verfügbar. Bei Sky Online handelt es sich allerdings um ein reines SD-Produkt, weshalb zukünftig die Inhalte ausschließlich in SD verfügbar sein werden.“

    Ob sich das bei Sky Ticket ändern wird, liegt allein an Sky. Da allerdings schon bei den normalen Pay-TV-Tarifen 10€ pro Monat für HD extra verlangt wird, würde ich jetzt mal darauf tippen, dass es eher so bleiben wird.

  12. chinahorst says:

    Ich nutze Sky Online auf fireTV2 und auch via Chromecast2. Was derzeit alles (in der Praxis) in 720p HD angeboten wird, habe ich ausgeführt. Die VoD-Cinema-Inhalte werden (derzeit) nur in SD angeboten. Ich gehe aber davon aus, dass es nach der Einführung der Sporttickets früher oder später eine weitere Angleichung an das britische Pendant Now.TV geben wird, wo diese ebenfalls in 720p HD vorliegen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.