Skitch mit besserem Modus für Retina-Displays

Nischen-News: Skitch, das Screenshot-Tool, welches mittlerweile zu Evernote gehört – und zu meiner Grundausstattung, hat heute Verbesserungen erfahren. Skitch bietet es nun Nutzern mit Retina-Displays an, die Screenshots in geringerer Pixeldichte zu speichern. Mache ich einen Fullscreen-Screenshot, so hat dieser 2880 x 1800 Pixel bei 144 PPI. Für gewöhnlich braucht man diese PPI-Zahl nicht und deswegen kann man nun beim Export einstellen, dass der Hi-Res-Modus nicht benutzt wird. Das spart Platz und beim Upload auch Zeit und Bandbreite. Die neue Skitch-Version ist ab sofort kostenlos im App Store zu finden.

Skitch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.