Seven: Firefox 4.0 Theme

Kleiner Tipp für alle die, die noch ein wenig Schliff in das Theme von Firefox 4.0 bringen wollen: Seven. Dieses Theme tauscht den orangenen Button gegen einen blauen aus und bringt zusätzlich Transparenz für alle Tabs mit. Wie bei allem, was mit Optik zu tun hat, gilt: Geschmackssache. Hier einmal Firefox 4.0 im Originalzustand, darunter Firefox 4.0 mit aktiviertem Seven.

Ich für meinen Teil werde sicherlich Firefox 4.0 mit dem Standard-Theme laufen lassen, meiner Meinung nach das Beste, was die Browserwelt momentan optisch zu bieten hat. Mittlerweile dürften auch die Mac OS X-User neidisch zu Windows herüber schauen. Auf dem Apple’schen OS herrscht weiterhin der graue Einheitsbrei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Da gabs doch einen Trick oder ein add-on, wie man den orangen Button weg bzw. in die Tab-Reihe bekommt… Finde das gerade nicht bei dir.

  2. Sehr schönes Theme, das behalte ich doch gleich. Danke für den Tipp 🙂

  3. Ich bin auch ziemlich zufrieden mit dem Standard-Theme. Nutze nur zusätzlich Personas. Das langt mir. Der blaue Button ist allerdings nicht schlecht. Das muss ich mir auch mal ansehen :)!

  4. Paradonym mobil says:

    Woow. Noch mehr Aero für mich als aero Freak. Werd ich gleich morgen mal installieren… Obwohl ich eigentlich Chrome nutz…

  5. ich sach nur OPERA !

  6. noch mehr transparente tabs? Da kann man die Texte auf den Tabs ja gar nicht mehr lesen ohne Augenkrebs zu bekommen…

  7. Jott sagt
    Da gabs doch einen Trick oder ein add-on, wie man den orangen Button weg bzw. in die Tab-Reihe bekommt… Finde das gerade nicht bei dir.

    Sehr gute Frage, verschwendet eine Zeile. Ein Grund warum ich Chrome inzwischen lieb gewonnen habe, zeigt mir mehr an.

  8. Das Standard-Theme ist ab der Beta 9 in sofern angepasst, dass die Tabs oben neben dem App-Button sind.

  9. @Jott: Einfach die aktuelle Beta (9) installieren und das Fenster maximieren. Dann werden die Tabs auf eine Höhe mit dem Firefox-Button gesetzt.

  10. Na so ein Zufall 🙂 Perfekt, danke!

  11. Die durchsichtigen Tabs bilden ja einen guten Übergang zum transparenten Rahmen oben. Was aber wenn man die Tabs unten haben will? Wenn jemand eine solche config hat, würd ich mich über einen Screen freuen;)

  12. Leicht OT: Das was die einen bei OSX „grauen Einheitsbrei“ nennen, ist für die anderen einfach nur noise-free und toll.
    Hab das Klickibunti bei Windows von allem seit XP noch nie ertragen und mit jeder Version wurde es nur schlimmer.

  13. http://ablage.lotos.cc/wp/herz_ag.jpg
    Jetzt fehlen mir nur noch die „Colorful Tabs“.

  14. @Peter: „noise-free und toll“, so kann man natürlich das mittlerweile altbackene und seine Halbwertszeit schon längst überschrittene Apple-Grau auch nennen…

  15. Zum Thema Noise Free.
    Ich bin trotz Aero und Win7 immer noch Fan von „Windows-Klassisch“. Diese Menuleisten in dem komischen Blau schauen einfach nicht schön aus (z.B. bei Firefox, OpenOffice, gVim, …)

  16. JürgenHugo says:

    Ähem – das einzigste, was mir an „Seven“ gefällt: der blaue Button, der ist gut. Aber sonst – Geschmackssache eben – wie der Herr Blogchef schon sagt.
    Mir gefäät im Moment noch so´n Persona am besten: miyabi_black.

    Viel mehr stört mich, das xMarks anscheinend die Passwörter zwischen FF 3.6.13 auf dem Haupt-PC und FF 4 b9 auf dem Zweit-PC immer noch nich synchen kann: „unbekannter Fehler“ – herrjeh! Lesezeichen klappen.

    Muß ich wohl doch Firefox Sync – aber das geht wieder nich mit FF 4 b9…Oder doch? Mann, mann – was is denn nur mit den Mozillas los? Oder bin ich nur zu doof… :mrgreen:

  17. Babyblau is ja nunma voll nich meine Farbe.
    Und ein Darstellungsfehler gibts auch.
    Screen–> http://www.imagebanana.com/view/jjkp8d8n/ff7.png

    Ich bleib eh solange bei FF3, da ich dem Fuchs seine neuen Kleider nicht mag!!!

    Bis dahin gehabt euch wohl.

  18. Ich finde immer noch das Theme Aero Fox Silver III von Virtus Designs am schönsten – leider gibt´s das noch nicht für die 4.

    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/aero-fox-silver-iii/

    Und von mir aus kann der Button auch in der oberen Leiste bleiben – ich blende mir sowieso die Menüleiste ein.

    Gruß,

    Matti12

  19. Für den Button nehm ich lieber css – also userchrome.css pimpen
    /* Menü-Button*/
    #appmenu-button { background-color: rgba(40, 135, 190, 0.7) !important; }
    #appmenu-button .button-text { display:none !important; } /*removes „Firefox“*/
    #appmenu-button { background-image: none !important; }

    .. ausserdem noch den Feedback-Button kürzen (Text entfernen!)
    #feedback-menu-button .toolbarbutton-text { display:none !important; }

  20. Die Farbe des Buttons ist mir schnuppe. Ohne Menüzeile, Stauszeile und mit den Tabs über der URL-Zeile werde ich FF4 nicht verwenden.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.