Seltenheitswert: Gmail ist down

Nein, es ist nicht euer Fehler, Gmail ist seit heute um 20:05 Uhr nicht mehr erreichbar. Offizielle Informationen gibt es noch nicht, das Google Status Dashboard schweigt sich aus. Auch Google+ ist betroffen, hier lädt der Stream aktuell nicht. (Update: Play Store und Hangouts sind ebenfalls betroffen). Update: 20:25 Uhr: Gmail geht zumindest bei mir wieder.

Bildschirmfoto 2014-01-24 um 20.07.08

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. stiflers.mom says:

    luppt alles wie hulle hier 🙂

  2. Seb von Deissel (@SebVDeissel) says:

    Und wen ruft ihr jetzt so Support-mässig an um das Problem zu schildern?

  3. Google+ und Google Hangouts ist weg … Ist das die Apokalypse? 😀

  4. also ich habe gmail die letzte stunden aktiv benutzt und bei mir hat alles super funktioniert!

  5. @Seb von Deissel: die Nummer +1-646-257-4500 (bzw. für Skype die +1-877-355-5787 weil kostenlos) Einsehbar hier: https://support.google.com/a/?hl=de#contact=1

  6. Seb von Deissel (@SebVDeissel) says:

    @Konstantin Gilt nur für Google Apps-Kunden

  7. Play Store spackt bei mir derzeit auch ordentlich herum. Sowohl app, als auch web frontend.

  8. Scheinen ein Problem mit den Anhängen zu haben. Sie werden nicht mehr auf Viren gescannt in Gmail. Auch in Drive kommt eine Meldung, dass die Dateien derzeit auf Grund von technischen Schwierigkeiten derzeit nicht auf Viren geprüft werden können. Bei Euch auch?

  9. Haben bestimmt gerade irgendeine Änderung an einer sehr tiefliegen Servicekomponente ausgerollt, da kann so ein Error 500 gerne mal auftreten wenn die Server noch alte Befehle usw im Cache haben. Sollte schnell gefixt sein bzw. muss es vll gar nicht extra gefixt werden und das ganze ist nur etwas träge durch die riesen massen an Server gewandert.

  10. @Seb – Google Apps-Kunde ist man relativ einfach – Anmelden, warten bis die Daten da sind und gut ist – Musst ja u.U. nicht mal was für zahlen…

  11. Caschy, dein Blog ist in solchen Fällen immer mein erster Anlaufpunkt und immer finde ich die gewünschte Information. Vielen Dank mal wieder für deine Arbeit!

  12. Meine Google+ Postings werden noch nicht wieder angezeigt… Sonst scheint wieder alles zu laufen.

  13. Es sind wohl nicht alle Kunden betroffen, bei mir ging ein paar Minuten lang das versenden von Mails nicht mehr, aber danach lief wieder alles wunderbar.

  14. Erstaunlich für mich ist, daß es offensichtlich noch zentrale Kommunikationselemente gibt die tatsächlich fast alles von google lahmlegen können und nicht durch Schattenservice´s abgefangen werden.

  15. Puh…, dachte schon das Ende der Welt hat begonnen.
    Wenn schon google wech is

  16. G+ scheint ein wenig zu laufen, wobei die Posts nun 3 Tage alt sind

  17. coriandreas says:

    Kann nicht sein. Ich war in der Zeit in verschiedenen GMail-Konten aktiv drin.

  18. Und – gefällt euch euer Googleaccount immer noch so gut?

  19. coriandreas says:

    Wer weiß, weshalb bei manch einem GMail down war…? Die NSA muss ja auch ab und zu mal Daten saugen, hehehe;-)

  20. Danke! Brauche ich nicht mehr zu suchen, wo der Fehler bei dem Öffnen von neuen Tabs in Chrome ist 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.