Anzeige

„Scott Pilgrim vs. the World: The Game – Complete Edition“ erscheint am 14. Januar 2021

„Scott Pilgrim vs. the World: The Game – Complete Edition“, was für ein Name, erscheint offiziell am 14. Januar 2021. Ich hatte ja schon darüber gebloggt, dass das Prügelspiel zurückkehren wird. Erscheinen wird die Neuauflage für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch, Google Stadia und Windows-PCs. Auch über Ubisofts Abodienst Ubisoft+ wird Zugriff bestehen.

Das Spiel wird außerdem auf der Playstation 5 und den Xbox Series X|S durch die Abwärtskompatibilität spielbar sein. „Scott Pilgrim vs. The World: The Game – Complete Edition“ erscheint anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Spiels und enthält auch die DLCs Knives Chau und Wallace Wells. Das Spiel kam ursprünglich passend zur Veröffentlichung des Kinofilms „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ für die PS3 und Xbox 360 im Jahr 2010 rein digital auf den Markt.

Eine Neuauflage wurde wohl auch dadurch lange verhindert, dass der Soundtrack von der Band Anamanaguchi stammt und es Cutscenes vom Schöpfer der Comicvorlage, Bryan Lee O’Malley, gibt. Da mussten also wohl die Rechte wieder neu verhandelt werden. Ihr könnt das 2D-Retro-Game dabei auch mit bis zu drei Freunden lokal oder im Online-Multiplayer zocken. Ich habe den Titel damals viel an der PS3 gezockt und freue mich schon auf die neue Fassung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.