Schöneres Facebook in 10 Sekunden

Soziale Netzwerke hasst oder liebt man. Das ist quasi wie beim FC Bayern München. Ich liebe soziale Netzwerke, schließlich sind Dinge wie Twitter oder Facebook ein Teil meiner echten Arbeit, mit der ich mein Geld verdiene. Für Facebook habe ich schon einmal beschrieben, wie man den Nerv ausblendet. Nun fand ich eben eine klasse Erweiterung für Safari und Google Chrome, die Facebook definitiv verbessert: Facebook Neue.

Werbung wird ausgeblendet, auch der Schrott auf der rechten Seite. Außerdem bleibt der Header mit der Suche und so immer on top. Für Mitglieder von Facebook definitiv eine tolle Erweiterung, das Scrollen und so geht auch runder vonstatten Probiert es mal aus!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Wollte eh noch mal was über „Better Facebook“ schreiben – dazu passt das ja auch 🙂 Schau ich mir am WE mal an 🙂

  2. Nur bei manchen Tools funzt FB dann nicht mehr richtig. Hab jetzt kein konkretes Bsp. Ich melde mich aber bestimmt nochmal, um den Rest nachzuliefern 😉
    Das Tool probier ich mal aus…
    Dabei könnte man soooooooooooviiiiiiel an FB ändern, v.a. viele Einstellungssachen gleich direkt „oben“ (Timeline) overlayern. Usability-mäßig ist FB für mich ne Katastrophe, schade, daß Google nix SN-mäßiges hat, und Buzz ist ja gefloppt.

  3. @casi: Better Facebook is, wenn wir beide unsere Accounts löschen 🙂

  4. Funktioniert leider nicht mit Facebook per SSL. Da bleibe ich lieber beim FFixer & eigenen Regeln bei Adblock

  5. Mit den Safari Addon gibt es leider Darstellungsfehler mit dem Menue.

  6. liegt es an mir oder funkt bei euch der Chrome Download auch nicht?

  7. Hat es vlt. irgendwer geschafft die Chrome Erweiterung runterzuladen ? Ich bekomme beim angegeben Link auf der Homepage nur „Ups! Google Chrome konnte dl.dropbox.com nicht finden.“

  8. gerade installiert. Chrome. Geht.

  9. LokiBartleby says:

    Mir reicht ehrlich gesagt ein per Stylish (Fx/Chrome) eingebundenes Facebook-Theme ( http://userstyles.org/styles/11922 ). Header bleibt da auch on top, die Werbung rechts ist mir recht schnuppe (ich bin nicht ganz sicher, ob AdBlock da u.U. sogar was ausblendet) und da mir weiße Hintergründe auf Webseiten ohnehin auf den Sack gehen, bin ich für den neuen Anstrich durch das Theme sehr dankbar. Und abschalten kann ich es ganz nach Bedarf.
    Abgesehen vom Design wäre es ohnehin wichtiger, dass FB endlich mal eine gut bedienbare Oberfläche anbieten würde. Aber das steht allem Anschein nach nicht auf deren Agenda.
    Trotzdem danke für den Hinweis auf die Erweiterung.

  10. Chrome Download funktioniert und Installation auch. Test gerade.

  11. Ist nützlich, vielen Dank.

  12. Danke!

    Kannst du bzw. könnt ihr vllt. noch andere Erweiterungen empfehlen?

  13. Wie auf FB gib’s Werbung?

    Das kommt nun davon, wenn man nur einen Browser nutzt und der sich Firefox schimpft. Adblock Plus ist da super. Nirgends Werbung und ich hasse Werbung. Und das schöne man bekommt nicht mal mit, dass da überhaupt mal Werbung war.

    So bin ich immer erschrocken, wenn man vor anderen Rechnern mal seine Seiten besucht und erkennt, dass das Leben doch nicht so schön ist.

    Da sage ich mal. Traurig, dass es das jetzt erst für andere Browser gibt.

  14. perhapz_eleven says:

    Heruntergeladen und es ging sofort. Danke für den Tipp Caschy. 😉

  15. Sowas gibts auch für Firefox und Opera. Allerdings als Userscript mit dem Namen Minimalist Facebook

  16. @Blaubär:
    Ad-Blocking geht bei Chrome schon lange. Bei Opera sowieso und selbst Safari kann inzwischen Werbung blocken. Nix da mit „jetzt erst“…

    Zur Erweiterung:
    Vor ein paar Minuten hat der Download endlich bei mir geklappt. Habs dann installiert, da waren dann auch die Schalftflächen für „Start“, „Profil“ und „Konto“ im Header verschwunden. Die kamen nur beim Hovern zum Vorschein. Schade, mal gucken ob der Autor das bald gefixed bekommt.

  17. Sehr guter Ansatz, aber ich fand nicht alles was in der rechten Spalte war unnütz, z.B. Geburtstage oder anstupser. Kann man das jetzt noch irgendwo sehen?

  18. also mir gefälltz!

  19. Funktioniert nicht mit HTTPS, oder? 🙁

  20. Oder Adblock Plus…

  21. Hammer! Beste Chrome-Erweiterung! 😉 Echt jetzt.

  22. Benutzte es mit Chrome und funzt wunderbar. Geniale Erweiterung. Facebook ist auf einmal so übersichtlich 🙂

  23. Caschy! DEINE VERANTWORTUNG! MENSCH! DATENSCHUTZ UND SO! Da fehlt der Disclaimer das FB ganz furchtbar dolle böse ist und überhaupt und alles! Und die Terrorwarnung und alles!

  24. Thanks for the article. The plugin has been updated now to support more languages (which fixes the problem with the header). While Safari will auto-update, I urge any Chrome users to redownload the extension (I’m yet to figure out how to implement auto update for Chrome).

    Hope I’m not intruding. 🙂

  25. @Milind:

    great.. WP filtered out half of my comment 😉
    Check out http://pastebin.com/zmXNYLG8 for the full comment 😉

  26. @Chris: Vielen Dank! Worked well. 🙂

  27. Nett… hat aber keine Chance gegen den FFixer! Der kann noch ein wenig mehr, z. B. große Bildervorschau bei mouseover, flexible width, usw…
    Das ist ein Greasemonkey userscript, und die lassen sich ja bekanntlich als Erweiterung in Chrome laden… Gibt nix besseres!
    http://bit.ly/6SoI

  28. Hmm sieht sehr schön aus, aber scheinbar wird auch die Anzahl neuer Posts und Notifications wegrationalisiert? Das ist dann doch etwas zu viel des guten.

  29. Mist, jetzt hab ich wegen des Plugins einen Geburtstag übersehen, peinlich!
    Ich schließe mich daher Robert an (http://stadt-bremerhaven.de/schoeneres-facebook-in-10-sekunden#comment-138326)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.