Schnell zugreifen: Paragon Drive Backup 9.0 Professional kostenlos

Mal wieder eine schöne Aktion aus dem Hause Paragon: man stellt für drei Tage die Professional-Variante von Drive Backup 9.0 kostenlos zur Verfügung. Zwar englisch – aber who cares? Das Programm zum Klonen eurer Festplatten habe ich auch bereits hier vorgestellt. Habe es mir angeschaut – kann man definitiv gebrauchen.

pdbp

Wie immer muss man sich kostenlos registrieren um an eine Seriennummer zu kommen. Fake-Adressen funktionieren auch.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. habe es gerade über Twitter erfahren, klasse Danke! Gruss Thomas vom Jobs Team

  2. Inter Essent says:

    Mag das Programm auch Windows 7 64-Bit?

  3. Wo besteht denn hauptsächlich der Unterschied zum Paragorn Partition Manager 9.5, den du ja auch schon vorgestellt hast?

  4. Weggeschlabbert

  5. Paragon hat im letzten Monat 3 oder 4 Softwareprodukte kostenlos rausgegeben, seh ich das richtig??
    Die brauchen wohl echt wieder paar Interessenten oder wie…
    Aber danke für den Hinweis, kommt auf die Platte. Paragon ist meist coole Software.

  6. Mhm, keine WinPE-CD enthalten, also keine Möglichkeit, das Programm nur von Boot-CD zu betreiben, seh ich das richtig? Und kein Support für 64 Bit –> Müll.

    Wenn allerdings die kostenlose Version das Erstellen einer Boot-CD erlaubt, dann wäre das ne gute Alternative zu Acronis, der Boot-CD ist ja 32/64 Bit wumpe. Weiß das einer?

  7. Einmal auf die Seite gehen und staunen 😉

  8. Danke für den Tipp, caschy 😀 Direkt heruntergeladen

  9. @Cashy höh? Auf der verkinkten Seite stehen doch nur die Infos, die ich schon nannte, kein PE und kein 64 Bit, oder überlsese ich da was?

  10. Das ist nur ein Test, ob die Benachrichtigungsfunktion per E-Mail richtig „funzt“ – bei einem anderen Blog klappt das nich mehr richtig. Jetzt teste ich das mal hier. 😛

  11. Sehr cool!

    Danke.

  12. Super Sache. Kann man nicht die deutsche Version runterladen und mit der Nummer freischalten? Oder funzt das nur mit der engl. Version?

    Gruß DevilsHell

  13. weis jemand ob es sich ne bootfähige cd erstellen lässt? mfg

  14. Citypunisher says:

    Du hattest vor Wochen als es das Teil bei GAOTD gab eine Anleitung gepostet wie man das Teil eindeutscht. Funktioniert die hierbei vielleicht auch?

  15. Download läuft. 🙂

  16. Bruder Lehmann says:

    Bei der letzten Aktion musste man das Teil innerhalb einer Frist installieren und aktivieren. Diesmal auch, oder kann man sich damit auch 2 Wochen Zeit lassen?

  17. Habs gerade getestet, es lässt sich keine CD erstellen. Jedesmal, wenn ich das Image (nicht im Download enthalten) laden will, kommt die Meldung, das Produkt wäre nicht registriert. Ist es aber. Also darf man die Boot-CD bei der Givaway-Version wohl nicht nutzen. Das macht die so unnütz wie nen Kropf 🙁

  18. Gucken du musst lernen Luke. BOOT-CD.

  19. Deutsch, please! Aber wie ?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.