Schemer nun weltweit verfügbar

Schemer hatte ich euch bereits Mitte Dezember vorgestellt. Was kann ich bei Schemer machen? Ich kann Dinge definieren, die ich noch machen will. 20 Kilo abnehmen. Nach Asien reisen.  Meine Oma besuchen. All so etwas. Kleine und große Ziele. Andere können dann halt sagen: „jau, das will ich auch machen!“ oder mitteilen, dass sie etwas davon schon erledigt haben. Das Ziel ist klar: Motivation oder Gleichgesinnte finden. Bis dato war Schemer nur in den USA zu haben, es sei, man besorgte sich die Android APK. Nun ist diese weltweit ausgerollt worden und kann von jedem von euch benutzt werden. Nein, ihr müsst natürlich kein Android-Smartphone haben, Schemer ist auch via Web nutzbar. Ob ich selber den Dienst nutze? Nein, nicht mehr aktiv – hat für mich persönlich momentan keinen Mehrwert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. RudiRalala says:

    philosophisch gesehen sind Ziele eh nur repräsentationale Halluzinationen. 🙂

  2. Also bei mir kommt noch die Meldung „invite-only“. Weltweit verfügbar, aber nicht nutzbar. Steht übrigens auch in der Beschreibung: „***Schemer is currently in an invite-only beta period***“

  3. WarmerDuscher says:

    Will es mir abgewöhnen, mich am Sack zu kraulen (ohne App schaff ich es nicht). Suche Gleichgesinnte.

  4. @WarmerDuscher: Nimmste einfach einen deiner Hundert Trollnamen, mit denen du hier immer schreibst.

  5. Ich will etwas zunehmen (auf 65 kg möcht ich kommen) und ich biete etwas an, das meine ich ernst:

    Wenn der Caschy unter 100 Kg kommt, und das eine kleine Zeit bleibt – dann verpflichte ich mich, einen Monat lang JEDEN Tag eine halbe Stunde mit dem IE zu surfen.

    Wer mich etwas kennt, der weiß, was das für eine UNgeheure Überwindung für mich wäre ❗

    Ich würde dem Caschy das übrigens glauben, wenn er sagt: „jetzt wiege ich noch 99 kg“ – eines Beweises bedarf es da nicht.

    Und er glaubt mir das sicher, das ich das mit dem IE mache – SOviel Ehrgefühl hat der Hugo.

    Ich schätz aber, selbst mit 2 „Schemers“ wirds noch laaange dauern, bis ich dem IE nahetreten muß… :mrgreen:

  6. immer auf die kleinen vollschlanken. also echt, hugo!

  7. Jetzt fehlt mir doch glatt der Gefällt mir – Button für @RudiRalala. 😀

  8. @Birnbaum:

    Na, SO scharf bin ich auf den IE nun nicht. Ich weiß aber, das der Caschy ja selber gerne ein bißchen abnehmen möchte – MIR ist das doch wurscht.

    Ob der dick oder dünn oder mit 2 Mützen käme – reinlassen würde ich ihn so und so. Nur so eine feine Kaffeemaschine hab ich nicht, nur eine normale.

    Aber er würde mich sicher in die nächste Bäckerei einladen, die machen da sehr guten Kaffee. Er könnte da auch 2 MBAs und ein Tablet nebeneinander hinlegen, der Tisch da ist seeeehr breit.

    Und seinen Reserveakku – brauch er nich. „Ham se mal ne Steckdose in der Nähe? Der Herr müßte UNbedingt sein Dingens aufladen, er muß Angry Birds arbeiten!“ 😛

    „Sicher doch, hier ist ein Verlängerungskabel, möchten sie noch einen Kaffee?“

    „Genehmigt“ ❗

  9. Ich bin mir nicht sicher, ob das so interessant ist oder eher etwas, worüber sich eine imaginierte Einheit bildet (a la Schönheitsideale verfestigen, etc.) Denn wenn die anderen alle mitgucken dürfen, was ich denn so mache, können sie mich ja immer wieder drauf ansprechen, mich so kontrollieren o.ä. Privatsphäre wäre nie wieder die gleiche.

  10. Wenn ich auf „Add me to the waitlist“ klicke, passiert nichts.

  11. Geht mir auch so.