Save the date: der Heiland spricht am 06. Juni 2011

Man verzeihe mir die reisserische Überschrift, aber in Punkten Apple und Android sind mittlerweile alle gleich, jedes Event wird frenetisch gefeiert. Es wird frohlockt ob der Dinge, die da kommen und alles ist bunt und granatenstark. Volle Kanne Hoschi. Die Google I/O ist bereits gelaufen, was bleibt? Richtig, Apple. Am 06. Juni ist es wieder soweit und die Apple’sche Pressemitteilung spricht von iOS 5, Mac OS X Lion und dem Apple-Clouddienst iCloud (wow – catchy Name!) Mehr nicht. Jedenfalls nicht offiziell. Wir werden es sehen (iPhone 5? iPhone 4S?). Ich schaue mir mittlerweile ja jede gut gemachte Verkaufsshow (sei es Apple oder Google) an. Ich bin gespannt, ihr auch? Ich empfehle Apple-Hatern die Nichtnutzung von Twitter ab ca. 18.55 Uhr am 06.06.2011 😉

Diese großartige Illustration stammt übrigens vom genialen Dale Stephanos.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Rein interessehalber: was nimmt Herr Stephanos fürs Online-Nutzungsrecht seiner Zeichnung?

  2. Schreibe ihn an und frage nett 🙂

  3. Ich will einen i5 Mac Mini! Alles andere kann mir gestohlen bleiben 🙂

  4. Man sollte so Events mit Bier und (technisch versierten) Freunden der verschiedenen Lager anschauen.

    Geht ab wie Fussball 😉

  5. Ja biste zu Hause Montag, Heiko? Dann komm vorbei 😉

  6. Läuft …

  7. Hoffentlich gibts n Live-Stream…

  8. Es gibt heutzutage immer einen Live-Stream … nur das Google die bei der I/O und dem Wallet Ereignis leider verkackt hatte…

    Apple waren die letzten soweit ich mich entsinnen kann alle wunderbar stabil …

  9. Wie gut, dass ich bis 19 Uhr noch in der Uni bin, dann werde ich wieder mit Kopfhörern iwo in der Uni mit meinem MacBook verbringen. ^^

    Gepriesen und geheiligt sei unser Heiland und Erlöser vom Bösen, Ave Steve!

  10. Micha (Berg.Gladbach) says:

    Ich find die Events immer amüsant. Hat irgendwie etwas von einem amerikanischem Gottesdienst, wo die Leute ausrasten und in Ohnmacht fallen. 😀
    Mittlerweile feiern fast alle Unternehmen sich selbst auf diese Weise. Teilweise etwas unheimlich.

    Bin aber gespannt was es neues gibt und ob es vielleicht noch Ankündigungen gibt für die Zukunft. I love it!

    „Volle Kanne Hoschi“ 😉

  11. @caschy: Ich dachte, ich schreibe dich an und frage nett (du hast es ja erworben). Hat aber offensichtlich nicht geklappt.

  12. Wirklich eine geniale Illustration 🙂
    Ich war schon verwundert das sie so offen sind und sagen was sie durchnehmen möchten weil sonst ist das ja schon ein Geheimnis ^^

  13. Herr, bitte schenk ihnen Hirn says:

    Ja, kniet nieder ihr Gläubigen und empfanget die Stimme des Herrn!

  14. was würden wohl mr. das kind und soki dazu sagen?

  15. schön, dass ich auch mal erwähnt wurde. War längst überfällig.

    Solche Events werden aber bei Google und Co. sicher nicht so frenetisch gefeiert wie bei Apple. Da gibt es noch einen rießen Unterschied.

  16. @Hoschi: nicht wirklich große Unterschiede, believe me 😉

  17. Also ich steh einfach nur auf geile Hardware jeden Herstellers und find die AndroidBoys inzwischen um einiges kotziger als die Apple-Jünger.
    Klar, die Apple-Fanboys flippen aus wenn der Herr zu seinen Jüngern spricht dafür springen dir die AndroidBoys inzwischen das ganze Jahr ungefragt mit dem nackten Arsch ins Gesicht wie viel geiler Google/Android/Chrome ist als Apple/iOS/OSX

  18. naja, wenn man den richtigen leuten auf twitter gefolgt, gibts genügend material für applehater 🙂

  19. @Sven: Mensch, das war kein Scherz, ich sagte, du sollst fragen – hab ich ja auch gemacht. Kostenpunkt: Null Euro: http://d.pr/TKoD

  20. Wenn ich ehrlich bin: ich schau’s mir auch immer wieder gerne an.

  21. @caschy: Ach, ich hab dich missverstanden- sorry dafür, es war nicht böse gemeint. Interessant, dass er die Sachen für lau raushaut.

  22. @Sven: kein Thema. Hatte ihn angeschrieben, dass ich das in meinem Blog habe…und ob das ok ist 🙂

  23. Ich nehm noch Wetten an wie das Wort amazing fällt 😉

  24. Da denk ich grad „Wie wollen die das machen, da es schon einen Dienst namens iCloud gibt“ da seh ich, dass die sich dann unbenannt haben in CloudMe. Was da wohl fuer Geld geflossen ist?

  25. Das Gelaber von Hardcore-Fanboys ist genauso nervig wie das der Android-Trolls. Ich hab mir vor kurzem im Apple Store ein Kabel gekauft. Es rief jemand an, ich telefonierte kurz und nach dem auflegen laberte mich son Freak von seinem Samsung S irgendwas voll. Android wäre ja so viel besser als iPhone! Und er fragte mich, warum ich auf die Präsentationen von Steve Jobs reinfallen würde! Das muss man sich echt mal geben, wie mitteilungsbedürftig einige Leute sind.

  26. Leider, leider reflektiert diese Karikatur einige wahre Aspekte.
    Insbesondere, was die „Gläubigkeit“ bzw. was die „Religion“ der breiten Masse betrifft.

  27. Ja, die Taktik der Fandroids ist da aber meist anders als die, die sie selbst den angeblichen Apple-Fanboys vorwerfen. Fandroids wollen eher die Kunden der Konkurrenz von ihrem falschen Weg retten.

    Sie loben nicht ihr eigenes Gerät in höchsten Tönen wie es in ihren Augen der Apple-Fanboy tut, sondern sie reden die Geräte der pösen Konkurrenz einfach schlecht und lassen ihr eigenes Gerät ganz aus dem Spiel. Da muss man sich nur mal in ein typisches Computer-Forum trauen und kurz anmerken, dass man mit seinem iPhone zufriedener als mit ’nem Android-Handy ist und in Nullkommanix hast’e fünf Fandroids da, die dir unbedingt erklären müssen, dass dein iPhone nicht offen ist, man keine Widgets hat, man iTunes benutzen muss, vor ein paar Jahren iPod-Akkus in Spanien oder wo auch immer explodiert sind und die Qualität von Apple somit katastrophal (!) ist, die Glasflächen so schnell zersplittern, es nur Prolls, Homosexuelle oder Frauen kaufen und schick finden, der letzte Test der Computerbild dem Handy XYZ zehn Punkte mehr als dem iPhone gab, das Handy nur ein Jahr Garantie hat, es nicht als USB-Stick nutzbar ist, man keine Bilder per Bluetooth schicken kann, man dank des Antennen-Designs nahezu gar nicht telefonieren kann, der Wecker NIE funktioniert, es viel zu überteuert ist, Apple den AppStore zensiert, man mit dem Ding gar nichts machen kann und Apple grundsätzlich einfach nur böse ist. Wenn du dann nach deren knallharten Argumenten sagst, dass du eigentlich doch irgendwie mit’m iPhone zufrieden bist, dann wird sich breit über deine Dummheit, sich von Steve Jobs so verarschen zu lassen, ausgelassen.

    Ich meine, es ist ja nett, dass sie mir ja eigentlich nur helfen und mir zeigen wollen, dass der plöde Steve Jobs mich so verarscht, aber irgendwann nervt’s doch auch. Solch Fandroids findet man in Computer-Foren und co leider weitaus mehr als die angeblichen Apple-Fanboys. :/

  28. Android Rowdies!

  29. Mich nervt einfach wie sehr der Fanboyism jede Onlinediskussion beherrscht. Keine Meldung ohne dass die Kommentare in einen Grabenkampf ausarten, anstatt sich mit dem Produkt zu beschäftigen – es ist so zum kotzen!

    @Bild und Religion: http://gizmodo.com/5803356/is-fanboyism-a-religion

    Ich persönlich warte vorallem auf das MBA Update, bin aber auch auf iOS gespannt. Ich finde die iPhones eigentlich immer ziemlich sexy, aber die UI mit den endlosen Apps ist schon sehr langweilig. Mit Widgets und neuen Notifications hingegen wirds wieder spannend!

  30. sehet hier die wohl gesetzten Worte der Designer der „besten Personal Computer der Welt“!
    „Apple hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und hat kürzlich iPad 2 vorgestellt, welches die Zukunft mobiler Medien und Computern definiert.“ (Zitate: Apple)

    Apple Presse-Erklärung zur WWDC 2011
    Textlink: http://gutjahr.biz/blog/2011/05/apple-presse/

  31. Kann man den Live-Stream direkt auf der Apple-Site anschauen?

  32. Ich bin mir ziemlich sicher dass ich am 6. Juni nirgendwo öffentlich sprechen werde. iCloud hört sich aber cool an 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.