SanDisk 1 TB UHS-I microSDXC: Schneller Speicher für Smartphone und andere Geräte


Smartphones, Kameras, Drohnen – diese Geräte haben eines gemeinsam, sie sorgen für viele Daten, die irgendwo gespeichert werden wollen. SanDisk hat da eine neue microSD-Karte, die mit 1 TB nicht nur ein großes Fassungsvermögen bietet, sondern auch gleich mit schnellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten für eine zügige Bewegung von Daten aufwarten kann.

160 MB/s lesend und 90 MB/s schreibend sind mit der 1TB UHS-I microSDXC möglich, laut SanDisk benötigt man so nur noch die Hälfte der Zeit beim Verschieben von Daten im Vergleich zu einer Standard UHS-I microSD. Die Speicherkarte, die es auch mit einer Kapazität von 512 GB gibt, wird auch mit A2-Zusatz versehen sein, das heißt, Apps werden schnell starten und laden, wenn die Karte in einem Smartphone zum Einsatz kommt.

Ab April sollen die neuen Karten verfügbar sein, in den USA kostet die 1-TB-Version 449,99 Dollar, die Variante mit 512 GB Speicher gibt es für 199,99 Euro. Das mag zwar etwas teuer erscheinen, wer aber auf so viel schnellen Speicher angewiesen ist, wird das Geld wohl gerne in die Hand nehmen, um seine Daten schneller bewegen zu können und nicht auf Speicherknappheit achten zu müssen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ich war noch bis der SD Express Standard in Reichweite kommt. Da sollen Geschwindigkeiten bis zu 1Gb/s möglich sein.

    https://www.sdcard.org/downloads/pls/latest_whitepapers/SD_Express_Cards_with_PCIe_and_NVMe_Interfaces_White_Paper.pdf

  2. YES! Und genau daher liebe ich den SD-Kartenslot in sämtlichen Geräten so sehr: Speicher wird knapp, *zack*, neue Karte rein und weiter geht der Spaß 🙂 Eine sehr gute Entwicklung!

    • Ja, das ist eine feine Sache. Mit dem internen Speicher von meinem Handy würde ich auch schon lange nicht mehr auskommen.

      • Ich habe aktuell 256Gb sowohl im Handy als auch Tablet und damit komme ich tatsächlich über die Runden. 1TB uSD finde ich technologisch faszinierend, allerdings sollte man sich immer darüber im Klaren sein, wenn weg, dann auch alle Daten weg.

  3. Speicherkarte bremst nach wie vor das Telefon aus. Da kann der Standard noch so fix sein. Bin froh keinen Slot an meinem Mate 10 pro mehr zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.