Samsung zeigt nicht vorgestellte Hardware vorab in einer TV-Werbung

Braucht man Leaks, wenn es irgendwie doch ganz anders als gedacht kommt? Gehen wir mal davon aus, dass es kein PR-Stunt ist, dann ist in Norwegen schon Kurioses passiert. Da flimmerte ein Werbespot über die Mattscheiben. Zu sehen: Das Samsung Galaxy S10 und die neuen Galaxy Buds, die man über das Galaxy S10 auch aufladen kann. Fast so schön wie Samsungs Fauxpas mit dem Update der Wearable-App – da gab es dann Galaxy Watch Active, Galaxy Fit und Galaxy Fit e zu sehen. Nun ja – morgen hat der Spuk ein Ende, da wird das Samsung Galaxy S10 offiziell vorgestellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=5mPkv7v3VEg
via the verge

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. Hab das faltbare Handy von Samsung schon im italienischem Fernsehen gesehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.