Samsung UHD Monitor S8 wendet sich an professionelle Nutzer

Im Rahmen der CES buhlen die Hersteller wieder um potenzielle Kunden. Im Bereich TV und Monitoren vorne dabei, LG und Samsung. Während LG noch nicht alles ausplauderte, ist man da bei Samsung anders unterwegs. Da gab man schon Ausblicke auf neue Gaming-Monitore (Odyssey Neo G8), sowie die neuen Smart-Monitore (Smart Monitor M8), die gleiche eine Art Thin Client inklusive Smart Hub verbaut haben.

Neu ist auch der High Resolution Monitor S8. Der Samsung Monitor S8 (Modellname: S80PB), der als 27- und 32-Zoll-Modell erhältlich ist, bietet UHD-Leistung auf professionellem Niveau für Kreative und Designer, die bei der Arbeit im Büro oder zu Hause ein Höchstmaß an Genauigkeit benötigen, so Samsung.

Mit einer Abdeckung von bis zu 98 % des DCI-P3-Farbraums wird der S80PB beworben, zudem ist er nach Video Electronics Standards Association (VESA) Display HDR 600,1 zertifiziert. Obacht: Das betrifft nur den 32er, Samsungs 27er-Modell des S8 unterstützt VESA Display HDR 400.

Als UL (Underwriter Laboratories) geprüfter blendfreier Monitor ist das matte Display auf der Oberseite des Panels aufgebracht, wodurch Lichtreflexionen reduziert werden sollen, selbst wenn keine Monitorhaube verwendet wird, um eine ablenkungsfreie Arbeitsumgebung zu schaffen. Beide Modelle verfügen über USB-Typ-C 90W-Lade- und LAN-Anschlüsse. Einen Preis hat man noch nicht verraten, ebenso wie Termine für eine Verfügbarkeit.

AngebotBestseller Nr. 3
Samsung C27F398F 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor (HDMI, Display Port, 4ms,...
Samsung C27F398F 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor (HDMI, Display Port, 4ms,...
Curved Display: Auflösung: 1920 x 1080; Helligkeit: 250cd/m²; Reaktionszeit: 4 ms (g/g); Bildschirmgröße: 68,58 cm (27...
−86,55 EUR 212,45 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.