Samsung stellt neue Android- und Windows-Geräte vor

Samsung wird am 20. Juni in London neue Hardware präsentieren. Das koreanische Unternehmen teasert ganz stilecht nur wenige Informationen und verrät lediglich, dass es sich um den Produktbereich Galaxy und ATIV dreht. Der Markenname ATIV steht für die Konvergenz leistungsfähiger Rechnertechnologie mit hoher Mobilität und vereint Notebooks, All-in-One-PCs, sowie Windows-basierte Tablets unter einem Markendach. All-in-One-PCs werden als ATIV One bezeichnet, ATIV Smart PCs firmieren unter dem Begriff ATIV Tab und alle Notebook-Serien heißen ATIV Book.

BLRJVrDCEAAvhaa

Sicherlich wird uns Samsung an diesem Tage neue Notebooks vorstellen, die auf Basis von Intels neuer Plattform Haswell laufen. Ebenfalls sind Hybriden denkbar, vielleicht sogar Windows 8 Pro-Tablets in der 8 Zoll-Klasse. Was stutzig macht, ist die Nennung der Galaxy-Marke, die man im Bereich Smartphone, Tablet oder Kamera findet. Auch das Foto zeigt anscheinend einen Objektivring. Sind da etwa neue Galaxy Cams im Anflug oder ein Samsung Galaxy S4 Zoom? Bald sind wir schlauer, das Event wird live gestreamt. Keine Sorge, wir erinnern euch vorher noch einmal an das Event!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Rechts oben das Galaxy S4 active ??

  2. Unter der Marke ATIV gibt es aber auch WindowsPhone 8 Smartphones…

  3. Mangold Meiner says:

    Samsung Chromebooks und Samsung Androids mit Intel cores bitte 🙂

  4. Vielleicht kommt ja da das Mini.

  5. bitte mal ein bezahlbares tablet mit stift und windows 8

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.