Samsung stellt Galaxy Watch Active, Galaxy Fit und Galaxy Buds vor

Samsung hat es krachen lassen. Da hat man das 2.000 Euro teure Samsung Galaxy Fold gezeigt, welches vielen ein doppeldeutiges „Alter Falter“ entlockte – und dann gab es dann natürlich noch das Samsung Galaxy S10, bzw. die komplette Reihe mit den drei Geräten. Und nun? Direkt mal ein paar Wearables hinterher. Und damit ist Samsung gut beraten. Wer im Premium-Segment was kauft, will vielleicht alles aus einem Guss haben. Galaxy Watch Active, Galaxy Fit und Galaxy Buds sind die Geräte.

Die Galaxy Watch Active ist eine Smartwatch von Samsung. Kommt ohne Lünette und wird über Knöpfe und das Display gesteuert. Der Fokus ist eure Gesundheit und die Fitness. Blutdrucküberwachung, Atemübungen und Fitness-Tracking. Nutzer können manuell aus mehr als 39 Aktivitäten auswählen, tägliche Ziele setzen und ihren Fortschritt überwachen.  Die Smartwatch lässt sich darüber hinaus nahtlos in das Galaxy Ökosystem integrieren – durch Bixby können per Sprachfunktion Anrufe getätigt oder Nachrichten versendet werden, ohne das Smartphone in die Hand zu nehmen. Wer zwischen dem 20. Februar und 12. März eine Galaxy Watch Active vorbestellt, erhält eine induktive Powerbank in Silber gratis dazu.

Galaxy Watch Active Specifications
Category Feature
Color Silver, Black, Rose Gold, Sea Green
Dimensions & Weight 40mm, 39.5 x 39.5 x 10.5mm, 25g
Display 1.1” (28mm) 360 x 360 AMOLED, Full Color Always On Display
Corning Gorilla Glass 3
Strap 20mm (interchangeable)
Battery 230mAh
AP Exynos 9110 Dual core 1.15 GHz
OS Tizen-based Wearable OS 4.0
Memory 768MB RAM + 4GB Internal Memory
Connectivity Bluetooth 4.2, Wi-Fi b/g/n, NFC, A-GPS/Glonass
Sensor Accelerometer, Gyroscope, Barometer, Heart Rate Monitoring, Ambient Light
Charge WPC-based wireless charging
Durability 5ATM + IP68 / MIL-STD-810G
Compatibility Samsung Galaxy, Android 5.0 or above with more than 1.5GB RAM
iPhone: iPhone 5 and above, iOS 9.0 or above

Dann gibt es noch zwei klassische Fitnesstracker namens Galaxy Fit  und Galaxy Fit e. Ebenfalls kompatibel mit dem Smartphone und der Samsung Health-App. Auch hier lassen sich zahlreiche Trainings starten und bemessen – gehen, laufen, radeln und rudern wird automatisch erkannt. Zudem soll der Tracker euren Schlaf analysieren.

Galaxy Fit / Galaxy Fit e Specifications
Category Galaxy Fit Features Galaxy Fit e Features
Color Black, Silver Black, White, Yellow
Display 0.95” Full Color AMOLED
120 x 240, 282ppi
0.74” PMOLED
64 x 128, 193 ppi
AP MCU Cortex M33F 96MHz + M0 16 MHz MCU Cortex M0 96MHz
OS Realtime OS Realtime OS
Size 18.3(W) x 44.6 (H) x 11.2(T)
24g (w/strap)
16.0(W) x 40.2(H) x 10.9(T)
15g (w/ strap)
Memory 512KB internal RAM,
2048KB external RAM,
32MB external ROM
128KB internal RAM, 4MB external ROM

Connectivity

BLE BLE
Sensor HRM, Accelerometer, Gyroscope HRM, Accelerometer
Battery 120mAh  70mAh
Charge NFC Wireless  Pogo
Durability 5ATM water resistance
MIL STD 810G
5ATM water resistance
MIL STD 810G

Compatibility

Samsung Galaxy, Android 5.0 or above with more than 1.5GB RAM
iPhone: iPhone 5 and above, iOS 9.0 or above

Kopfhörer? Ohrhörer! Heißen Galaxy Buds. Kabellos, kommen sie in einem Etui daher, welches die Buds lädt – und das Etui lässt sich sogar auf einem Galaxy S10 laden. Die True Wireless-Kopfhörer Galaxy Buds sollen praktische kabellose Begleiter im Alltag sein – mit Sound by AKG. Mit dem Adaptive Dual Microphone können Telefonate in lauten und leisen Umgebungen geführt werden. Das zugehörige Lade-Etui ist gleichzeitig eine Ladestation und verpasst den Galaxy Buds in gerade einmal 15 Minuten Schnellladung genug Akkuladung für weitere 1,7 Stunden Nutzungszeit, so Samsung.

Modell Verfügbare Farben Preis (alle Preise UVP) 
Galaxy Watch Active Silver, Black, Rose Gold, Green  249 Euro
Galaxy Buds Black, White, Yellow  149 Euro

Preise für die Fitness-Armbänder liegen mir noch nicht vor, diese reiche ich nach.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

10 Kommentare

  1. Kann die Uhr echt den Blutdruck messen???

    Oder doch nur den Puls?

  2. Naja, ob die buds gut im Ohr halten?

  3. Danke für die Übersicht!

  4. Halten die Teile dann auch ca. 2-3 Wochen ohne Laden?

  5. Die Bänder schauen aus wie das Mi Band 3

  6. Winterhitze says:

    Bei uns in der Stadt Münster haben schon alle das Xiaomi Mi Band 3 gekauft. Bestimmt 25.000 Studenten und Teenies haben das.

  7. Wann kommt die Samsung Galaxy Fit denn nun auf den deutschen Markt ? In der Gear App sieht man sie aber laut Kundenservice gibt es keine Infos dazu. Das ist peinlich. Wisst ihr mehr ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.