Samsung: Star-Wars-Sonderedition des Galaxy Note 10+ vorgestellt

Am 20. Dezember dieses Jahres startet Star Wars: The Rise of Skywalker in den Kinos. Um Fans des Star-Wars-Universums auch ein passendes Stück Hardware ins Weihnachts-Warenkörbchen zu legen, hat Samsung nun eine spezielle Star-Wars-Sonderedition seines Galaxy Note 10+ vorgestellt, welche am 10. Dezember 2019 unter anderem auch in Deutschland erscheinen soll. Das Sondermodell besitzt ein angepasstes Gehäuse mit Star-Wars-Designelementen, außerdem bekommen die Käufer der Edition einen roten S-Pen, eine Sammler-Metallplakette und ein Paar Galaxy Buds.

Das Bundle enthält außerdem neben einer Hülle mit Kylo-Ren-Muster auch exklusive Star-Wars-Inhalte wie Hintergrundbilder, Abschaltanimationen, Symbole und Sounds, damit auch das Gesamtbild passt. Samsung erwähnt in seiner Ankündigung auch, dass es sich hierbei nicht um die letzte Kooperation mit Lucasfilm handeln wird, ohne genauer ins Detail zu gehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ausgerechnet gestern (ja ich muss mal angeben) mir die McLaren Edition vom OnePlus 7T Pro gegönnt. Obwohl, wenn ich mir die Bilder anschaue ich doch das OP schöner finde, dafür sind hier mehr Accessoires dabei soweit ich das erkennen kann. Bin mal gespannt was das kosten soll.

  2. „Galaxy Buds“ ein Knaller! 😀

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.