Samsung Smart TVs: SmartHub-Störung sorgt bei einigen Nutzern für Bootloops

artikel_samsungBesonders ärgerlich sind Störungen an technischen Geräten am Wochenende, Hilfe ist da auf die Schnelle nicht immer zu bekommen. Das denken sich aktuell auch einige Besitzer von Samsung Smart TVs, durch eine Störung des SmartHubs hängen die Geräte in einer Reboot-Schleife. Seit heute Vormittag gehen bei allestörungen.de vermehrt Hinweise darauf ein. Wer sich auf einen entspannten Fußballnachmittag gefreut hat, schaut also erst einmal sprichwörtlich in die Röhre. Es gibt aber eine flotte Lösung, man muss „nur“ die Internetverbindung trennen (bei WLAN über Router, sonst einfach Kabel ziehen) und im Anschluss SmartHub über das Menü deaktivieren, wie uns Kai erfreulicherweise per Tipp mitgeteilt hat. Vielleicht bekommt es Samsung ja auch vorm Anpfiff in den Griff, generell sollte es aber keine Störung sein, die Euer Gerät dauerhaft schädigt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. fahrenheit says:

    Das Problem hatte ich heute morgen auch, sobald man auf SmartHub gedrückt hatte => Neustart.
    Ich habe dann über das Menü den SmartHub zurückgesetzt und konnte ihn dann wieder benutzen, Netflix usw. mussten natürlich wieder eingerichtet werden.

  2. Christoffer says:

    Lese hier gerade den Beitrag. Hattevor ner Stunde das selbe Problem. Meine Lösung war, alle Stecker (Strom, Lan, HDMI, USB und Klinke) ziehen.
    Strom wieder rein, TV an. Nun gab es schon kein Reboot mehr.
    Dann alle anderen Stecker wieder rein, nun läuft es erst mal und der Anpfiff kann kommen.

  3. Danke für den Hinweis, bin wahnsinnig geworden

  4. Sehr guter Beitrag. Wäre ja fatal gewesen, wenn das Spiel nachher ausfällt. Was Samsung so produziert ist eh etwas bescheiden, aber Ausfall bei der EM geht gar nicht.

  5. Danke für den Hinweis, dachte schon mein Fernseher wäre kaputt.

  6. hatte das selbe Problem!
    Danke für den Hinweis

  7. Habe schon meine Fernbedienung zerstört aus Frust wegen dem Scheiß – danke für den Hinweis 🙁

  8. Firetribe says:

    Mein Gott… danke 😀 Hab mich auch schon etwas angestellt. Immerhin nen Factory Reset hinbekommen, aber der hätte mich ja dann auch nur frustriert, wenn’s danach wieder los geht…
    Ist mir grad so aufgefallen, kann’s sein, dass es ein Unding ist, dass es keine Möglichkeit gibt, einen Reset ohne Fernbedienung durchzuführen?

  9. Robert Panhorst says:

    Hääää? Wer läßt denn noch seinen Samsung permanent mit dem Internet verbunden? Verbindung wird nur bei Bedarf hergestellte.

  10. DAs kann doch wohl nicht wahr sein. Ich habe das ganze WE keine Verbindung gehabt. Und heute gefrustet RESET gemacht. Dann lief alles wieder. Warum man keine Benachrichrichtigung erhält kann ich nicht nachvollziehen.

  11. Ja gut, jetzt kann ich den TV im Internet nicht mehr nutzen. Wann bekommen die das in den Griff? Das hatten wir doch schon einmal vor einiger Zeit.
    Haben die keinen fähigen Techniker, der den Mangel beheben kann?
    Und der Kunde ist das Testkaninchen.

  12. Seit 2 Tagen besteht das Problem bei meinem Smart TV (UE55ES8090) erneut. Es scheint so, als ob es bei bestehender Internetverbindung nach dem Download und vor der Installation nicht weiter geht. Ich habe schon alle, im Internet zu findenden Tipps, wie Spannungsversorgung und Netzwerkanschluss trennen und Sparthub deaktivieren/zurücksetzen erfolglos ausprobiert.

    Der Samsung-Support (1/2 Std. Warteschleife) war recht ahnungslos. Er empfahl einen Reset des TV, mit dem Ergebnis, dass alle Sender und Einstellungen weg waren. Er vermutet einen Hardwaredefekt und den Austausch des Mainboards. Ich bin anderer Meinung, da das Gerät ja sonst einwandfrei funktioniert.

    Gibt es aktuell Leidensgenossen und hat jemand aktuell das Problem gelöst?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.