Samsung One UI 2.5 erreicht auch ältere Smartphones wie das Galaxy S9

Samsung hat bestätigt, dass nicht nur die Galaxy S20 mit einem Update auf One UI 2.5 versorgt werden – jenes wird ja bereits verteilt. Durch die Aktualisierung reichen die Südkoreaner viele Features des Note 20 für ältere Smartphones nach. Es kommen auch weitere Geräte in den Genuss, darunter beispielsweise die Reihe der Galaxy S9.

Laut Samsung werden die anderen Modelle aber erst nach und nach mit One UI 2.5 versorgt. Soll heißen, es gibt noch keine festen Starttermine. Wir werden hier im Blog natürlich darüber berichten, sobald wir eine breitere Verteilung bemerken.

Das Update auf One UI 2.5 bringt dann etwa den erweiterten Pro-Videomodus mit, kabelloses DeX und die Option, die Dauer von Single Take anzupassen. Folgende Modelle plant Samsung ebenfalls zu versorgen:

  • S10 5G
  • S10+
  • S10,
  • S10e
  • S10 Lite
  • S9
  • S9+
  • Note10+ 5G
  • Note10+,
  • Note10 5G
  • Note10
  • Note10 Lite
  • Note9
  • Z Flip 5G
  • Z Flip
  • Fold 5G
  • Fold

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Tim Schützmann says:

    Kein einziges der A Serie? Nicht mal die 2020 Modelle? Uff

  2. Und bei den Tablets siehts noch düsterer aus.. Dann war wohl das S5e mein letztes Gerät, es ist super aber ohne SwS eben doch nicht so toll

    • Mein S5e finde ich klasse, vom WLAN-Thema abgesehen. @Celli, was ist „SwS“, was entgeht mir da?

    • Mein S5e finde ich klasse, vom WLAN-Thema abgesehen. @Celli, was ist „SwS“, was entgeht mir da?

    • Ich habe auch das S5e. Mittlerweile eher selten in Benutzung. Was mich stört ist OneUI, die Oberfläche gefällt mir nicht besonders gut. Ich denke OneUI ist für die vielen Ruckler und die teilweise zähe Bedienung verantwortlich. Das Tablet ist gerade zu mit Bixby verseucht, der sich noch nicht mal entfernen lässt. Ich nutze momentan eher mein Motorola Edge und mein Lenovo Duet Chromebook. Ich denke dass war mein erstes und letztes Samsung Tablet. Vor allem auch weil es auch der verlängerten Updates Versorgung rausgefallen ist. generell muss man als S5e Nutzer länger auf Updates warten. Irgendwie scheint Samsung uns S5e Nutzer nicht besonders zu mögen.

  3. Das das Update von 2.1 auf 2.5 nur marginal ist, bin ich das nicht so heiß drauf. Solange Samsung es schafft den monatlichen Update-Zyklus zu halten und auch mehr Geräte auszuweiten.
    Mein Tab S6 ist Patch stand Mai.. das muss besser werden. Auch brauchte das Update auf Android 10 ewig und drei Tage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.