Samsung: NVMe SSD 990 Pro ist auf Performance getrimmt

Neuigkeiten für Nutzer von schnellem Speicher. Samsung hat da heute die NVMe SSD 990 Pro vorgestellt. Als Zielgruppe hat man hier vorrangig Gamer und Kreative im Auge – das Augenmerk liegt also ganz klar auf der Performance. Die SSD sei somit gemacht für 3D-Renderings, 4K-Videobearbeitung oder auch Datenanalysen.

Zum Einsatz kommt bei der 990 Pro die neuste V-NAND-Technologie. Samsung entwickelte für die Platte ihren eigenen Controller und setzt auf PCIe 4.0 als Schnittstelle. Somit seien sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7.450 MB/s bzw. 6.900 MB/s oder von bis zu 1.400K bzw. 1.550K IOPS möglich. Gegenüber dem Vorgängermodell (980 Pro) habe man damit die Performance um bis zu 55 Prozent verbessert, so Samsung.

Gern gesehen sind da sicherlich bei vielen auch die Neuerungen zur Effizienz. Die 990 Pro setzt auf eine stromsparende Architektur. Trotz besserer Leistung liege die Energieeffizienz bis zu 50 Prozent besser im Vergleich zur 980 Pro. Eine zuverlässige Wärmekontrolle mitsamt Wärmemanagement sollen Leistungsschwankungen verhindern und eine stabile Performance garantieren.

Verfügbar ist die Platte wahlweise mit 1 TB für 174,90 Euro bzw. 2 TB für 324,90 Euro. Ein 4-TB-Modell ist für 2023 in Planung. Ebenfalls gibt man bereits Bescheid, dass die 990 Pro auch mit Heatsink (wärmereguliert und mit RGB-Beleuchtung) erscheinen soll.

Samsung NVMe SSD 990 PRO Specs

  • Interface: PCIe Gen 4.0 x4, NVMe 2.0
  • Formfaktor: M.2 (2280)
  • Details: Samsung V-NAND 3-bit TLC Samsung in-house controller
  • Kapazität /DRAM: 1TB/1GB LPDDR4; 2TB/2GB LPDDR4
  • Sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit:
    Bis zu 7,450 MB/s, Bis zu 6,900 MB/s
    Bis zu 1,400K IOPS, Bis zu 1,550K IOPS

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.