Samsung Neo QLED 8K unterstützen das neue Wi-Fi 6E

Samsung bringt 2021 erstmals seine Neo QLED mit sowohl 4K- als auch 8K-Auflösungen auf den Markt. Jene Modelle nutzen Mini-LED-Hintergrundbeleuchtungen für ihre LCD-Panels. Wie die Südkoreaner nun mitteilen, ist das nicht die einzige Neuerung. So unterstützen die 8K-Modelle QN900A, QN800A außerdem bereits den noch recht frischen Wi-Fi-Standard Wi-Fi 6E.

Es sei aber erwähnt, dass sich Wi-Fi 6E aktuell erst langsam in Endgeräten verbreitet. Eine ganze Gerätekette für den neuen, kabellosen Standard zu etablieren, ist daher aktuell noch etwas schwierig bzw. die Auswahl ist eingeschränkt. Zumindest könnt ihr da eben nun die neuen Neo QLED mit 8K einbinden. Wi-Fi 6E kombiniert die Verwendung des 6-GHz-Frequenzbereichs mit 2,4 und 5 GHz, wie man es von älteren Geräten kennt.

Samsung rühmt sich dabei, der erste TV-Hersteller zu sein, der mit Wi-Fi 6E aufwarten könne. Ob ihr davon einen Vorteil habt, hängt eben von den restlichen Geräten bei euch zu Hause ab.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Gibt es schon Preise für die Mini LED Modelle? BTW jetziges WLAN ist schnell genug, es scheitert eher an dicken Wänden oder Abstand zum Router/Repeater insofern ist die Wifi 6e unterstützung ein Checkpoint auf der Marketing Liste aber mehr auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.