Samsung Gear VR (SM-R324) mit Controller für 77 Euro

Kurz notiert: Solltet ihr ein Samsung Galaxy S8, S8+, S7, S7 edge, Note5, S6 edge+, S6 oder S6 edge euer Eigen nennen und ihr euch immer schon mal eine Gear VR angeschafft haben wollen, so gibt es jetzt die reduzierte Möglichkeit. VR kommt nicht wirklich in die Pötte – zumindest nicht in der breiten Masse – und selbst Google hat vor einiger Zeit schon Partner unter der Hand gebeten, doch mal die VR-Geschichten günstiger zu machen oder gar irgendwie gut in ein Bundle zu rechnen.

Erst im Februar dieses Jahres stellte Samsung die neue Gear VR vor, die man nun bei der Deutschen Telekom günstiger verkauft. Die Samsung Gear VR (SM-R324) mit Controller findet man in verschiedenen Preisbereichen, der aktuell von der Deutschen Telekom ausgerufene Preis von 77 Euro dürfte wohl eine Untergrenze darstellen. Unser Leser Andreas teilte mit, dass der Preis sowohl online als auch in den örtlichen Shops gilt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Gibt es dazu (freie) Anwendungen oder muss man die alle kaufen?

  2. @Reiner
    Es gibt ein paar kostenlose aber wirklich begeistert hat mich davon nichts. Habe meine nach kurzem testen wieder zurück geschickt.

  3. Funktioniert ganz gut – wenn sie denn mal funktioniert. Bei mir lädt der Oculus Home Raum, dann seh ich momentan keine Inhalt, nur drei blinkende Punkte. Stabil ist das alles nicht.

  4. Der Preis gilt bei der Telekom schon seit Monaten.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.