Samsung Gear VR: Coldplay-Konzert am 17. August miterleben

Samsung hat sich mit der Band Coldplay zusammengetan: Am 17. August tritt die Band rund um Chris Martin im amerikanischen Stadion Soldier Field auf. Das Konzert wird für alle Fans der Band zeitgleich live über Samsungs hauseigenen Samsung-VR-Dienst übertragen. Los geht es an dem genannten Datum um 20:30 Uhr CDT – das bedeutet in Deutschland wird es leider mitten in der Nacht sein, nämlich halb 4. Wer nicht so lange aufbleiben möchte, soll „für begrenzte Zeit“ aber auch eine Aufnahme ansehen können.

Laut Samsung und Coldplay werden die Zuschauer über die Gear VR auf die besten Plätze verfrachtet, um das Konzert quasi hautnah mitzuerleben. Die Band Coldplay kann dann im 360°-Modus begutachtet werden. Um den Stream oder die spätere Aufzeichnung anzusehen, ist eine Samsung Gear VR genau so notwendig wie natürlich ein kompatibles Smartphone von Samsung – etwa das Samsung Galaxy S8 oder S8+.

Den Stream werdet ihr ab dem 17. August zur passenden Uhrzeit in der Samsung-VR-App im Oculus Store finden. Wie gesagt, falls euch die Uhrzeit weniger zusagt, könnt ihr das VR-Video zum Konzert von Coldplay anschließend noch bis zum 24. August 2017 als Konserve abrufen.

Schade, ich besitze weder ein Smartphone von Samsung noch die Gear VR, sonst hätte ich mal reingeschaut. Denn die ersten drei Alben von Coldplay höre ich noch heute sehr gerne. Alles was danach kam, ist zwar größtenteils nicht mehr so mein Fall, aber das ist ja einfach Geschmackssache.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.