Samsung Galaxy Watch 4 erhält den Samsung Internet Browser

Die Samsung Galaxy Watch 4 mit Wear OS ist unter den Smartwatches, abseits der Apple Watch, sicher einer der derzeit lohnenswertesten Kandidaten. Nun versorgt Samsung das Wearable auch mit seinem Internet Browser. Das verwundert nicht unbedingt, denn die App gab es zuvor auch schon für die hauseigenen Smartwatches mit Tizen. Die App für den Samsung Internet Browser für Wear OS kann über den Play Store bezogen werden.

Ist natürlich die Frage, wie sinnvoll es ist, mit so einem Webbrowser an einem derart kleinen Screen zu hantieren. Mit Gesten lässt sich das Ganze aber einigermaßen bedienen. Ein diagonaler Swipe führt euch etwa zu den Ecken der jeweiligen Website. Das Wischen nach oben zeigt Bookmarks, einen Zoom-Modus und einen Shortcut, der die jeweilige Site zur besseren Betrachtung direkt an ein verbundenes Smartphone sendet.

Über die Suche könnt ihr entsprechend Suchbegriffe eingeben. Als Standard ist Google als Suchmaschine voreingestellt. Das lässt sich aber auch auf Yahoo, DuckDuckGo oder Bing ändern. Der Samsung Internet Browser ist natürlich an der Galaxy Watch 4 nicht der Maßstab für Benutzerfreundlichkeit, aber immerhin: Ihr könnt nun im Internet direkt an der Smartwatch surfen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Finde ich gut und nutze ich tatsächlich auch öfters mal auf meiner Apple Watch, wobei dies nur über Umwege dort funktioniert. Z.b. Email-Benachrichtigung bei Foren mit einem Link in der Email, dann geht der Browser. Das ist dann praktisch, wenn man nur Teilausschnitte der neuen Nachrichten in der Email hat aber gerade den vollständigen Text lesen möchte. Durch die Mobilansicht klappt das eigentlich auch auf der Uhr dann ganz gut.

  2. Wat’n quatsch…

  3. Hab Ihn mir gestern installiert. Funktioniert echt gut. Ich vermisse nur eine Zoom Funktion.

  4. Pinch to zoom funktioniert doch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.