Samsung: Galaxy S9 und S9+ erhalten Mai-Patch und ein paar Verbesserungen

Aktuell wird sowohl für das Samsung Galaxy S9, als auch das S9+ ein knapp 355 MB großes Update verteilt, welches zum einen den Sicherheitslevel auf Stand Mai 2018 anhebt und zum anderen noch ein paar kleinere Änderungen für alle Nutzer parat hält.

So berichtet das Changelog unter anderem von einer verbesserten Performance bei Anrufen über VoLTE und VoWiFi. Außerdem sind die beiden genannten Dienste nun auch für Dual SIM-Modelle des S9/S9+ nutzbar, sprich: VoLTE und VoWiFi lassen sich dann auch von beiden eingesetzten SIM-Karten nutzen.

Bei meinem S9+ half ein Geräteneustart, um die Suche nach einem Update erfolgreich abzuschließen. Nur als Tipp, sollte euch noch kein OTA-Update angeboten werden 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Tobias Ebeling says:

    Ich habe mal eine grundsätzliche Frage, die mir gerade in den Kopf, als ich geprüft habe, welches Sicherheitsupdate ich auf meinem Samsung S7 (vom 01.03.18) habe. Wie kann es sein, dass ich bei einem (ehemaligen) Spitzenmodell von Samsung über 2 Monate hinter dem aktuellen Zyklus von Sicherheitspatches bin? Ich bin tendiere inzwischen immer mehr weg von Android zum IPhone. Auch die Tatsache, dass ein Android 8 noch lange keinen Weg zu mir gefunden finde ich für ein Spitzenmodell irgendwie seltsam.

  2. Mein Galaxy S7 (ungebrandet, DBT) hat schon sehr lange die Sicherheitspatch-Ebene von April. Da stimmt bei dir was nicht. Oder du hast ein Provider-gebrandetes Gerät und dein Mobilfunkprovider bremst.

  3. Das S8 hat auch das Maiupdate bekommen. Etwa mehr als 500 MB im Download.

  4. Mit dem Mai Update beim s8 scheint auch der extreme Stromverbrauch mit lte/Flugmodus behoben zu sein. Mal abwarten ob es so bleibt. Mit der updateversorgung (Sicherheits patch ) habe ich bei samsung im Gegensatz zu früher nichts mehr zu meckern.

  5. Also mein S9 von Vodafone hat nur ein „kleines“Update bekommen. 56 MB und laut Größe/Beschreibung anscheinend nur der Mai-Patch.

  6. Hab den Fix bekommen. Jetzt ist ea nicht mehr möglich einen Hotspot aufzubauen während man über WLAN im Internet ist. (https://www.gottabemobile.com/how-to-setup-mobile-hotspot-galaxy-s9-tethering/). Bei mir ist entweder WLAN oder Hotsot möglich. DAs war früher anders. Da konnte WLAN und Hotsopt gleichzeitig aktiv sein.
    Kann das jemand bestätigen?

    • Das hatten sie beim S7 und S8 zwischenzeitlich auch mal rausgeschmissen. Bei meinem S9 ist es noch aktiv. Aber wie gesagt – habe auch nur den Mai-Patch bekommen.

  7. Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Rückmeldungen. Ich habe ein (gebrandetes) Gerät von Vodafone. Dann scheint es daran zu liegen. Irgendwie unbefriedigend muss ich zugeben.

  8. So, Android 8 wird mir jetzt als OTA Download zur Verfügung gestellt. Noch mal eine andere Frage in die Runde. Seit einiger Zeit habe ich das „Problem“, dass die Gesichter bei Fotos ab und zu mal aalglatt aussehen. Kann mir jemand sagen, ob das Problem bekannt ist und wenn ja ob es dafür eine Lösung gibt? Vielen Dank und beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.