Samsung Galaxy S8+ erscheint als Dual-SIM-Variante

Das Samsung Galaxy S8+ erscheint nun auch als Dual-SIM-Variante mit dem Zusatz Duos. In Deutschland wird dieses Version des S8+ allerdings exklusiv über Samsungs eigenen Online-Shop erhältlich sein. Allerdings handelt es sich beim Samsung Galaxy S8+ Duos leider nicht um ein echtes Triple-Slot-Modell: Das bedeutet, der zweite Slot kann entweder für eine Speicherkarte oder für eine zweite SIM genutzt werden. Beides in Kombination ist, wie bei den meisten Dual-SIM-Smartphones, leider nicht möglich.

Ansonsten bleibt dann auch beim Samsung Galaxy S8+ Duos im Vergleich mit dem regulären Galaxy S8+ alles beim Alten: Wir sprechen also über ein Smartphone mit 6,2 Zoll Diagonale, einer nativen Auflösung von 2.960 x 1.440 Bildpunkten, dem SoC Exynos 8895, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Auch bei den restlichen Daten, wie etwa der Kamera mit 12 Megapixeln und optischem Bildstabilisator ist alles beim Alten geblieben.

Das Samsung Galaxy S8+ Duos kostet 899 Euro – da Samsung das Gerät nur selbst über seinen Online-Shop anbietet, darf man leider auch nicht auf niedrigere Straßenpreise hoffen. Da müsst ihr also abwägen, ob euch die Dual-SIM-Funktion einen Aufpreis von etwa 200 Euro wert ist. Denn bei anderen Händlern bekommt ihr das normale Samsung Galaxy S8+ bereits für ca. 700 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

10 Kommentare

  1. Alexander Schröder says:

    Da kann ich mir auch die „echte“ Dualsim Variante kaufen. Bei einem Händler für deutlich geringeren Preis aus deutschem Warenhaus. Einfach mal googlen.

  2. Eine richtige Richtung ist es jedenfalls schon mal. Wobei ich mir kein Handy mehr direkt bei Samsung kaufen würde. Ich hatte einen defekt und dann sagten die mir, dass eine Reparatur 2-4 Wochen dauern würde. Ersatzhandy gäbe es auch keines.

    Bei Amazon hätte ich sowas nicht gehabt.

  3. Heißt das die „echte“ DualSIM Variante hat den Triple-Slot?

  4. @leachimus: Nein. Es gibt jedoch DualSIM Handys, bei denen es so ist. Aber bei Samsung generell nicht. Man kann aber eine Micro-SD-Karte mit einer abgeschnittenen SIM bekleben und dann hat man 2 SIMS und eine Micro-SD-Karte. Ist aber eher schwer und auch dafür muss man ein Dual-Sim Galaxy haben.

  5. Die Dual Sim Version aus einem deutschen Warenhaus? Hab ich noch nicht gefunden

  6. @Jemand222 – wie stelle ich mir das vor? Hast du irgendwo ein Bild, wo ich mir das mal ansehen kann. Könnte ein Ansatz sein…

  7. Alexander Schröder says:

    @Oliver2 guck mal hier: https://allaboutsamsung.de/2016

  8. Wer „nur“ ein S8 ohne Plus aber mit Duos will kauft es sich beim nächsten Asien Urlaub. Lässt sich beim Start sogar auf Deutsch einstellen. Endlich hat auch Samsung das endlich geschafft was z.B. Asus schon länger kann.

  9. Deliberation says:

    „Allerdings handelt es sich beim Samsung Galaxy S8+ Duos leider nicht um ein echtes Triple-Slot-Modell: Das bedeutet, der zweite Slot kann entweder für eine Speicherkarte oder für eine zweite SIM genutzt werden. Beides in Kombination ist, wie bei den meisten Dual-SIM-Smartphones, leider nicht möglich.“

    @André: das mit „den meisten“ kann man so glaube ich nicht sagen. Ja, z.B. das Moto G5 oder das Samsung J7 haben die Triple-Slot-Variante. Unter den aktuellen Modellen finden sich aber ebenso viele Modelle, die wie das S8+ Duos funktionieren. Zum Beispiel das Nubia Z11, das Honor 9 oder das Huawei P10 Plus. Auch dort kann man entweder zwei Sim-Karten oder eine Sim-Karte und eine Speicherkarte verwenden.

  10. Das Moto Z Play über den Motomaker gibt es als Triple SIM Variante. Auf der oberen Seite kommen die zwei Nano-SIM Karten und auf der unten Seite sie microSD Karte. Alle Karten rasten deutlich in den Slot, sodass diese nicht raus fallen. Tolle Sache. Warum machen das nicht alle so?

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.