Anzeige

Samsung Galaxy S4: Teaser-Video veröffentlicht

Bereits im letzten Jahr, zur Vorstellung des Samsung Galaxy S3, wusste Samsung den Spannungsbogen gut zu spannen. Hier ein Hinweis, dort ein Video. In diesem Jahr nicht anders. Gerade eben veröffentlichte man ein Video, welches das Samsung Galaxy S4 in seiner ganzen Pracht…..nicht zeigt. Logisch. Stattdessen spricht man mit dem Video bestimmte Gehirnbereiche bei Bloggern an, damit diese dieses Video bloggen. Chapeau Samsung – hat mal wieder geklappt.

[werbung]

Samsung gönnt sich ein eigenes Event und wird das Gerät am 14. März direkt in New York vorstellen. Statt im Kleinen zu feiern, wird es eine Mega-Sause am Times Square in New York geben – im Herzen des Big Apple 😉 Man hat weltweit massig Menschen eingeladen und ich spekuliere mal, dass man die Enthüllung des Samsung Galaxy S4 auf der einen oder anderen Leinwand sehen kann. Ich für meinen Teil bin gespannt, was Samsung aus dem Hut zaubern wird. Für mich sind die stärksten Prozessoren gar nicht mehr so eine Kaufentscheidung, stattdessen muss das Paket Akku, Performance und Haptik stimmig sein.

Was das Samsung Galaxy S4 für eine Ausstattung hat? Gibt natürlich nur Vermutungen:

  • 4,99 Zoll FullHD-Display (1920×1080 Pixel)
  •  Prozessor mit 1,8 GHz Exynos Octa 5410
  • PowerVR SGX 544MP GPU
  • 2 Gigabyte RAM
  • 13 Megapixel Kamera, 2,1 Megapixel Frontkamera
  • Android 4.2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Ich hatte nun 2 Jahre ein Galaxy S2… ich war Anfangs sehr zufrieden damit. Es war eim „Bombengerät“! Leider wurde das S2 mit dem letzten offiziellen Firmwareupdate fürs o2 Netz leider dermassen „verstümmelt“ das es keinen Spass mehr machte es zu benutzen. Ständig hängte sich das S2 beim surfen im Internet auf… oder bei irgendeiner anderen App. Da half nur noch Akku raus. Wenn ich bald 20 mal die Woche den Akkudeckel öffnen muss… und wer ein S2 hat kennt den Akkudeckel das S2… wird wissen das der das bestimmt nicht all zu lange mitmacht so billig wie der „verarbeitet“ ist.
    Seit letzten Donnerstag hab ich nun ein schönes weisses Sony Xperia Z…. und bei Gott… was die Qualität angeht sind das Welten. Liebe das Xperia und bereue es keine Sekunde.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.