Samsung Galaxy S4 mini vorgestellt

Samsung hat am heutigen Donnerstag das Samsung Galaxy S4 mini offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um die kleinere Ausgabe des Samsung Galaxy S4, dem aktuellen Flaggschiff der Koreaner. Das Samsung Galaxy S4 mini verfügt über einen 4,3 Zoll großen qHD-Bildschirm (Super AMOLED). 4,3 Zoll und der Name Samsung Galaxy S4 mini – ob das passt?

00_GT-I9190_Front_black_Standard_Online

[werbung]

Weitere technische Spezifikationen des Samsung Galaxy S4 mini:

– 107 Gramm schwer (Dual-Sim-Version 108 Gramm)
– 1,7 GHz Dual-Core-Prozessor
– 8 Megapixel Cam hinten
– 1,9 Megapixel Cam vorne
– 124,6 mm x 61,3 mm x 8,94 mm (h x b x t)
– Android 4.2.2 Jelly Bean
– 8 GB interner Speicher
– 1,5 GB RAM

?????10.1???? ??

 

Das Samsung Galaxy S4 mini wird über die identischen Software-Funktionen verfügen, wie das Samsung Galaxy S4. Ihr habt also Sound & Shot, das Story Album, Group Play, S Translator, Watch on, S Health und Co mit an Bord. Das Samsung Galaxy S4 mini wird in den Farben White Frost and Black Mist erhältlich sein.  Das Samsung Galaxy S4 mini wird am 20. Juni auf dem Media Event in London auch der Öffentlichkeit vorgestellt.

Und nun ihr – hot or not (abgesehen vom unbekannten Preis)? 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. auf jedenfall hot, aber die starten bestimmt bei 399,- und da heißt es mal wieder warten …

  2. Die Specs lesen sich fast genau so wie die eines S2.
    Abgesehen von (künftigen) Softwareupdates sehe ich keine Vorteile.

  3. Die Samsung-eigene SW ist eh Crap.

  4. Also Dual Sim fehlt mir an meinem iPhone 5. Damit könnte ich gut die Abzocke für einen aufgestockten Internettarif umgehen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und kann gerne auf das EinMillionsteSamsungSmartphoneInDiesemJahr alias S4 Mini verzichten.

  5. Swift Key fehlt mir am iPhone.

  6. ダミー (@LucentGlass) says:

    Es hätte auch ein HD Screen werden können.

  7. Wäre noch interessant, was für ein Prozessor drin steckt. Wenn es ein aktueller Dual-Core ist, wäre es rein von der Hardware her einigermaßen Interessant. Nur das qHD AMOLED stört mal wieder – warum kein 720p?!
    Damit wäre es das erste „mini“, das nicht nur wie eine Restverwertung alter Hardware aussieht. 😉

  8. Hatte letztens das S4 in der Hand… bzw. versuchte es zu halten und bedienen 😉
    Definitiv nicht mehr mit meiner Hand kompatibel 😀 Das S4 mini würde mir das schon besser in meiner Hand gefallen. Aber seit dem ich das Galaxy Nexus besitze habe ich mir geschworen „nur noch Nexus in der Zukunft“. Außerdem war ich noch nie mit einem Smartphone so zufrieden wie mit dem Nexus sodass ich gar keinen Drang verspüre mir was neues zu holen. Vieleicht wieder beim Nexus 5 oder 6… 😉

  9. Hot! Nicht zu groß und leistungsfähig genug für die alltäglichen Sachen. Dazu akuelles Android und die Optik gefällt mir auch. Bleibt nur die Frage wo das ganze preislich landet und ob man dann nicht besser zu einem S3 greift. Wobei mir das eigentlich schon zu groß ist und ich einen Quadcore nicht wirklich brauche…

  10. … gibt es einen Akku zum wechseln?

  11. das Gewicht ist ja echt der Hammer!

  12. Dual SIM (bitte auch in der EU!) , wechselbarer (großer) Akku, AMOLED und dann sogar noch 4,3 Zoll…ich glaube, das wird mein nächstes Telefon 🙂
    Root und CM-Support werden hoffentlich schnell folgen 😉

    die IR-LED finde ich noch sehr spannend…mal schauen was der Preis sagt, aber soweit HOT!

  13. Pubsi Pubsgesicht says:

    Das Samsung Galaxy… Das Samsung Galaxy… Das Samsung Galaxy…
    Der letzte Absatz strotzt vor abwechslungsreichen Satzanfängen.

  14. Gibt es eigentlich Top-Modelle bei Android oder WinPhone, die in etwa die Größe eines iPhone haben? Ich finde die Größe des iPhone dann doch irgendwie als täglicher Begleiter am besten und praktischsten, zumal ich auch ein Tablet habe. Will nicht sagen, dass niemand was mit den großen Größen anfangen kann, aber finds schon krass dass man kaum Topmodelle im kleineren Bereich findet… ich kenne einige die sich kein HTC One oder S4 kaufen, alleine schon weil es ihnen einfach zu groß ist … und diese Mini-Version verdient den Namen Mini auch nicht wirklich 😉

  15. Bei all dem Größenwahn gilt 4,3 Zoll schon „mini“, ich kauf mir ein 3,5 Zoll Sony.

  16. Lohnt >jetzt< ein Kauf vom S3 Mini?? Preislich gesehen natürlich!

  17. Versteh gar nicht was ihr mit der Größe habt. Das S4 mini ist nur einen Hauch länger und sogar noch einen Tick schmaler als mein altes Galaxy S Plus mit 4″ Display. Ich denke mir dadurch das das S4 mini etwas schmaler und höher ist liegt es besser in der Hand als das SGS+. Der echt große Sprung kommt erst zum S3+S4 welche ja ziemlich gleich groß sind.

  18. Ja das mit dem Mini ist so eine Sache. Wirklich mini ist das Gerät bzw. der Display nicht. Dual-Sim sprechen für G 4 Mini. Preis wäre natürlich noch gut.

  19. Hit or Not? Samsung? ……NOT!!!

  20. Ich kann mir nicht helfen, aber ich bin mit meinem S2 derzeit so zufrieden, dass für mich nichts anderes infrage kommt. Der einzige Vorteil wäre 4.2 und IR.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.