Samsung Galaxy S4 Mini aufgetaucht

Man kann sich bei Samsung sicher sein, dass mindestens eine Mini-Ausgabe des aktuellen Flaggschiffes auf den Markt kommt. Spaßeshalber meinte ich mal, dass man sicherlich bei Wetten, dass…? auftreten könne, wenn man alle Smartphones des Elektronik-Riesen aus Korea auswendig wisse. Die Geräte erscheinen ja im Wochentakt.

Bildschirmfoto 2013-05-11 um 22.01.00

[werbung]

Nun sollen Bilder des Samsung Galaxy S4 Mini aufgetaucht sein. Wenn man davon ausgeht dass die Bilder das Samsung Galaxy S4 Mini zeigen, dann kann man durchaus sagen, dass man einfach das Samsung Galaxy S4 geschrumpft hat – sicherlich auch technisch. Spekuliert wird, dass das Samsung Galaxy S4 Mini 4,3 Zoll groß ist, eine Dual-Core-CPU mit 1,6 GHz nebst 5 Megapixel-Cam haben soll. Würde euch so ein Gerät gefallen? Ich selber habe mir die große Ausgabe gegönnt, bin aber nicht wirklich geflasht.

(via Phonearena)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. Wenn die endlich mal die Features. Hard- und Software wie im Flaggschiff einbauen würden…
    Ich versteh es nicht!

  2. Ich finde toll, was da als „Mini“ durchgeht… das Ding ist immerhin so groß wie’n S2.

  3. ugly ugly ugly…

  4. Ich denke das ist halt auch irgendwie eine finanzielle Sache. Ich habe das S3 mini. Es ist nicht schlecht und es war preiswert. Aber wenn ich sehe, was die Flagschiffe können und wie ich immer mal wieder doch den Leistungsunterschied spüre wenn ich mit ein paar mehr Anwendungen auf einmal hantiere, werde ich doch regelmäßig neidisch.

  5. Wenn die Stats so stimmen ist es ein S3 Mini in Grün. Ein 4,3 Zoll Gerät mit den Eigenschaften eines S3 würde ich mir mal wünschen.

  6. Warum machen die eigentlich kein S4 1:1 in klein. In meinem Bekanntenkreis gibt es einige die kein großes Phone wollen aber die Spezifikationen des S3 bzw. S4 geil fänden.
    Meine Frau hat das S3 mini, aber wenn ich dann schonmal von meinem Nexus 4 auf das Gerät von Ihr wechsle ist das schon wie fahren mit angzogener Handbremse.

  7. Joerg285 says:

    @cashy
    Wenn Du nicht unbedingt zufrieden bist mit dem Galaxy S4, dann kannst es mir gerne verkaufen. Ich nehme es gern…

  8. Ich warte auf das S4 mini. Specs reichen mir, 4,3 Zoll ist groß genug und ich hoffe das es preislich nicht zu hoch angesiedelt ist.

  9. Igitt, wie hässlich. Ist das Latex? 🙂

  10. 5-Megapixel-Cam, dann vermutlich auch wieder nur 720p, also totaler Stillstand an der „Mini“-Front in Sachen Kamera. Aber 4,3 Zoll = „Mini“… Entspricht das nicht schon der durchschnittlichen Schwanzlänge von Asiaten?!

    Den Koreanern scheint es zudem so gut zu gehen, dass sie auch konzeptlos (oder mit Gewalt) an den Bedürfnissen der Kundschaft vorbei ihre Smartphone-Flut auf die Welt loslassen können, und es kratzt sie nicht mal. Man kann das dann ja mit Einsparungen bei den Android-Updates ausgleichen… Und „Kies“ weiter so gestalten, dass es überhaupt nur bei der Hälfte der User funktioniert und der Rest mit „normalen Mitteln“ selbst dann nicht upgraden kann, wenn es denn verfügbar *wäre*…

    Diese Kies-Warnungen hatte ich übrigens für Gerüchte von Spinnern gehalten, auch weil es bei meinem Ur-Galaxy-Tab immer perfekt funktionierte. Seit dem Ace 2 geht Kies-seitig tatsächlich *gar nichts* mehr, egal, wie oft ich neu installiere und auch die aggressivsten Fremd-Uninstaller nach den verstecktesten Resten suchen lasse…

    Ach ja – Frl. Oberschlau hat sich ja *extra* fürs Ace 2 NFC statt fürs S3 Mini entschieden, um ein paar Euro zu sparen, und weil das S3 Mini ja letztlich auch „nur“ der eigentliche Ace-2-Nachfolger ist und von irgendwelchen Android-Nörgel-„Test“-Websites runtergeschrieben wurde. Jetzt hat sie *keine* automatische Helligkeitsanpassung und verflucht deren Fehlen, ein altbackenes Äußeres, NFC ohne echten Nutzen, noch immer kein Jelly-Bean-Update („außer in Portugal“) und beim Ace 2 auch ganz schlechte Karten in Sachen alternativer Custom-ROMs. Was lernt mich das: Nicht schlauer sein wollen als die Masse, denn die hat bei Massenprodukten(!) offenbar eine gewisse (Massen-)Weisheit… So, und nun das arme alte Gingerbread nicht weiter ärgern und die Finger weg von alternativen Launchern, damit der Akku nicht wieder übernacht leergesaugt wird…

    Und ja – ich gebe es zu: Dummheit muss genau so bestraft werden wie (vermeintliche) Oberschlauheit…

  11. Die Wette gewinnt man aber nur, weil „Wetten, dass…“ live gesendet wird. Wären da 1-2 Tage zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung würde der Zuschauer sagen, „warte da gibt es doch jetzt 2 Neue…“

  12. @markus
    es dürfte sehr schwer sein, die technik des s4 in ein so kleines gehäuse zu stopfen. der akku müsste zwangsweise ja auch wesentlich kleiner ausfallen.
    nicht umsonst weißt apple immer darauf hin, was sie alles an leistung in ein so kleines smartphone bekommen haben und dass samsung nur immer größere handys baut um diesen problemen aus dem weg zu gehen.

  13. @knut68
    bei apple lagen zwischen jedem iphone von sommer 2007 bis herbst 2012 immer mindestens 12 monate. das nächste kommt auch nicht vor sep/okt.
    nur beim ipad gab es ein mal ein kleines update, von ipad 3 auf 4, um den veröffentlichkeitszeitpunkt des ipad ab dann auf den herbst zu verlegen (statt frühjahr).
    apple lässt sich generell zu viel zeit und sonst nie zu wenig.

  14. Gefällt mir auf den ersten Blick auch nicht wirklich.
    Ich setze generell lieber auf HTC oder so als auf Samsung !

  15. Wenn man auf Dual-SIM angewiesen ist, sehe ich nicht wirklich eine bessere Alternative.

  16. Ich würde mich über ein Google Nexus mini sehr freuen aber das wird sicherlich nicht erscheinen. So wird mir leider nur die Auswahl zwischen den Samsung Galaxy S4 Mini und HTC One Mini übrig bleiben.

  17. Synoxion says:

    Die Technik des S4 würde man auch in ein mini bekommen. Nur der Akku müsste dann entsprechend kleiner sein. Aber da das S4 ja so Akkusparend sein soll …. *fg*

    Der eigentliche Grund warum Samsung hier so ein S4mini mit Specs einer „Galaxy Ace-Klasse“ auf dem Markt schmeißt, ist die Kohle.

    Vielen Käufern ist das S4 einfach zu teuer. Und wenn der Käufer da steht und zugibt das es ihm zu teuer oder zu groß ist, zückt der Verkäufer die mini-„Version“ mit den Worten „Psst: ich hab das auch in klein“. In diesem Moment schaut kein Käufer mehr auf die Specs. Zum einem liegt es am technischen Durchschnittsverständnis, zum anderen der Geilheit wegen.

    Und so wird dann wieder ein verkleidetes „Galaxy Ace“ teuer verkauft.
    Und die Kohle ist auch Grund warum sich Samsung mit 40+ Androidgeräten verzettelt. Teils unterscheiden sich die Geräte fast nur im Gehbäuse, oder nur minimal in der Technik.

    Kann mir nicht helfen. Ein Verkäufer sagte vor 2 Jahren mal zum Kunden „Samsung ist das neue Nokia“. Irghendwie hab ich da gerade ein Déjà-vu. Die hatten doch auch Ihre „Verkleidungsphasen“. Tausende Geräte auf den Markt, die sich kaum unterschieden, dafür mit Kürzungen in Stabilität, Qualität und Service. Teils hatten Modelle auch einfach nur ein neues Gehäuse.

  18. Wieso bekommt das ding nicht einfach die selbe Technik wie sein großer Bruder??? Verstehe ich nicht… ist doch wieder Outdate Hardware…

  19. Also wie beim s3 mini: mit einer ordentlichen kamera wird es gekauft.ich möchte halt ein smartphone mit aktuellem android und wechselbarem akku.riesig muss nicht sein. 4″ wären mir auch dicke genug.

    5mp kamera wäre aber nicht so geil.die sind oft rect schlecht und reichen nicht,um mal eben aus der Hüfte eine Magazin -doppelseite zu fotografieren.

    Dann würde ich wohl eher weiter warten,ob das s3 irgendwann auf der bestellliste meines Brötchengebers günstiger wird…

  20. 4,3″ ist mir schon wieder zu groß, was ist denn da noch ‚mini‘?
    Bin mit dem S3mini (customROM) sehr zufrieden! 4″ ist meine absolute Obergrenze, danach kommt ein 7″ Tablet! War mit dem Nexus S mehr als glücklich, leider gibt’s kein Nexus Gerät mehr bis max. 4″…