Samsung Galaxy S4: farbiger Kunstleder-Look für alle

Es ist noch nicht lange her, da ließ Samsung verlauten, dass man nun auch eine spezielle Variante des Samsung Galaxy S4 auf den Markt bringen wolle, die ebenfalls über den beim Samsung Galaxy Note 3 eingesetzten Kunstlederrücken verfügen soll. Diese Black Edition sieht meiner Meinung nach besser aus, als die Standard-Rückseite des Samsung Galaxy S4 – und das Ganze fühlt sich auch besser an.

EF-BI950KBEG-94-0

Doch wer sich keine Black Edition kaufen will, weil vielleicht schon ein Samsung Galaxy S4 vorhanden ist, der schaut bislang in die Röhre. Entweder Standard- oder Dritt-Anbieter-Rückseite nehmen. Samsung selber bringt jetzt Backcover in Leder-Optik auf den Markt, sogar diverse Farben hat man im Angebot. Im koreanischen Shop von Samsung ist das Backcover bereits erhältlich, in Deutschland kann die Rückseite für 15 Euro bei Expansys vorbestellt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Gibt es schon Langzeitstudien wie das Kunstleder nach ein paar Monaten aussieht?

  2. Das würde mich in der Tat auch mal interessieren! 🙂

  3. An meinem S4 habe ich eine Schutzhülle von Spigen (Neo Hybrid). Sitzt und schützt gut, sieht schick aus und hat Ähnlichkeit mit einem iphone. 😀
    Eine Freundin hat die selbe Hülle und hat hinten ein Apple Logo aufgeklebt, damit das Telefon auf so einer Haftmatte im Auto halt findet.

  4. Hat schon wer solche Kunstlederhüllenrückseiten fürs S3 gesehen?

  5. Würde ich sofort für mein Note 2 auch nehmen.

  6. @Stephan: Es gibt auf jeden Fall Kunstleder-Cases für das S3, bei denen dann auch die Ecken gut stoßgeschützt sind. Aber Du sucht wahrscheinlich eher eine Rückseite als Akkudeckel.

  7. @Holgi Genauso wie „Plaste“ nach Monaten eben aussieht. Denn es ist weder Leder noch Kunstleder. Einach geschmackvoll geprägtes Polycarbonat. Wird leider nicht so deutlich kommuniziert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.