Samsung Galaxy S21 (Ultra 5G): Erstes großes Update veröffentlicht

Heutzutage keine Seltenheit: Geräte, die quasi nach dem Auspacken bereits ein Update bekommen. Das kann zwei Gründe haben: Das Gerät steht schon länger im Regal – oder es ist frisch auf dem Markt. Denn auch bei brandneuen Geräten lassen die Hersteller gerne mal sofort Updates vom Stapel, um spät entdeckte Fehler zu fixen. Dürfte vermutlich auch die Nutzer eines Samsung Galaxy S21 (Ultra 5G) betreffen, denn die Geräteserie bekommt gerade ihr Update. Android 11 ist ab Werk drauf, das Patchlevel schon bei Januar 2021.

Samsung verbessert mit dem doch schon großen Update – ein knappes GB wartet auf den Downloader – einige Dinge. Unter anderem die Leistung der Kamera und auch an der Qualität und Stabilität des WLAN hat man laut Changelog gearbeitet. Ferner hat man noch die Gesamtstabilität nicht genauer benannter Funktionen verbessert und die Fingerabdruckerkennung hat Verbesserungen erfahren. Falls ihr also zu den frühen Bestellern gehört und vermutlich am 29. Januar euer Gerät in den Händen halten dürft: schaut nach einem Update.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich habe das Gerät direkt bei Samsung bestellt und habe es bereits letzten Samstag via DHL Express geliefert bekommen. War selbst überrascht

  2. kandisbunzler says:

    Heute ist Auspacken angesagt. Noch eine Stunde trennt mich vom Paket. Avisiert von Vodafone 28. 01. Mail von DHL voraussichtlich am 27.01. Heute Mittag DHL: ist in 15 Minuten da. .
    (Zwischendurch ich an mich: es ist nur ein Handy, es ist nur…..).

  3. Samsung-typisch wieder komplett nichtssagende Changelogs… „Stabilität des WLAN“ – als ob Samsung seit fast zehn Jahren mit JEDEM Update genau das behebt… so ein Unsinn.
    So nervig, dass Samsung es nicht hinkriegt, einfach mal genau das in den Changelog zu schreiben, was eben exakt verändert wurde…

  4. Habe gestern das Ultra bekommen, mit den Buds rockt.

  5. Ich bekomme gerade ein weiteres Update für das S21 Ultra. Sicherheitspatch für Februar inklusive

  6. Kay Richter says:

    Hallo Zusammen, ich möchte gerne wissen, ob Samsung zukünftig ohne Micro SD Kartenslot Smartphones baut? Ich habe ein Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G 512GB mit 12GB RAM und 1 TB Micro SD Speicherkarte. Bei der S21 Ultra 5G Serie fehlt alles was man eigentlich braucht.

Schreibe einen Kommentar zu Oliver Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.