Samsung Galaxy S20: August-Update im Anflug

Nach dem Update ist vor dem Update. Samsung macht nach der Verteilung des Updates für das S10 vorbildlich weiter und verteilt für erste Geräte der Samsung-Galaxy-S20-Serie ein Update, mit drin sind auch alle in den Google-Patch von August eingeflossenen Änderungen, bzw. hat Google ja Sicherheitslücken geschlossen. Die Sicherheitspatch-Ebene liegt somit auf dem 1. August. Google selbst hat noch kein Bulletin für den neuen Monat veröffentlicht, dies dürfte bekanntlich zeitnah folgen. Ebenso hat Samsung auf der Changelog-Seite noch keine Infos zum Update veröffentlicht – das Update auf Geräteseite vermeldet nur die „verbesserte Sicherheit des Geräts“.

  • Danke Wolfgang!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Samsung ist nur vorbildlich solang die Geräte neu sind und zur s-Reihe gehören

  2. Konnte das Update schon am 30.07. installieren. Daumen hoch!

  3. noch immer kein 5G beim S20 5G 🙁

  4. Note10+ hat vorgestern schon erhalten 🙂
    Sehr vorbildlich Samsung, das war früher nicht so

  5. Patch Level ist aber auch „nur“ der 01.08.20 und damit nicht komplett. Daher kann Samsung auch vor Google liefern.

  6. Samsung wird immer besser, nicht nur was die Updates betrifft. Vorbildlich.

  7. Leider immer noch kein DSS beim S20 Ultra (frei Firmware, DBT)!

    Schämt euch, Samsung!

  8. Leider immer noch kein Update beim S20 5 G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.