Samsung Galaxy Note7: Verkauf ab dem 28. Oktober 2016

SamsungGalaxyNote7_HandsOn_ (12)Der nächste Anlauf im Hause Samsung. Die hatten etwas Pech beim Start des Samsung Galaxy Note7, bekanntlich gingen einige Geräte aufgrund von Akku-Problemen in Flammen auf, ein Rückruf folgte dementsprechend, der auch von einem Akku-begrenzendem Warn-Update begleitet wurde. Samsung gab bekannt, dass rund 60 Prozent aller Geräte in Europa bereits ausgetauscht wurden. Man gehe davon aus, dass der Austausch bald abgeschlossen sei, schließlich bekommen Kunden direkt vorab ein neues Gerät an die Tür geliefert. Ebenfalls wurde der neue Starttermin für das Samsung Galaxy Note7 in Europa kommuniziert, am 28. Oktober soll es demnach soweit sein. Interessierte Nutzer haben also noch einen Monat Zeit, dann kann das in Testberichten gut abschneidende Phablet endlich normal gekauft werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Dieser Artikel erscheint nicht auf der Startseite dieses Blogs.

  2. Nach der Note 7 Akku Posse sollte Devicedesign mit vom User nicht wechselbarem Akku Dealbreaker darstellen. Samsung und Konsorten mögen ihre Wegwerfartikel behalten.

  3. Ich habe bereits seit 5 Tagen das Austausch-Note-7 und bin mit dem Smartphone sehr glücklich. Es ist definitiv das beste Gerät, das ich je hatte – und das sind viele! Haptik, Geschwindigkeit, Kamera – alles erste Sahne.
    Indes kann ich die Kritiker durchaus unterstützen, die einen fest verbauten Akku als „Dealbreaker“ sehen und Samsung nur dringend auffordern, dem Note 8 wieder einen wechselbaren Akku zu spendieren. Auch wenn das die Hersteller von Plagiaten wieder auf den Plan rufen wird. Da sollte es aber andere Sicherungsmechanismen geben, andere als den Akku fest zu verschrauben.

  4. Ich hätte gerne erst einmal ein Austauschgerät, aber Samsung bekommt ja einfach nichts geregelt. Saftladen.

  5. Haben die auch kommuniziert wann die Vorbesteller bei denen die Order über den Samsung store komplett storniert wurden inklusive der VR Brille wieder dieses Paket bestellen können?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.