Samsung Galaxy Note 4 im Falltest

Biegetests. Falltests – es gibt alle möglichen Tests, die Smartphones durchlaufen müssen. Teils privat gefilmt, mittlerweile auch gerne zur Vermarktung durch Hersteller selbst initiiert. Das neuste Video kommt von Samsung, der Firma, die kurz vor der Veröffentlichung des Samsung Galaxy Note 4 steht.

samsung galaxy note 4

Offiziell ist es erst am 17. Oktober in Deutschland soweit, für eine Unverbindliche Preisempfehlung von 769 Euro kann euch das neue Phablet gehören. Zurück zum Test, dieses Mal von Samsung direkt. Hier lässt man dem Samsung Galaxy Note 4 einige Torturen angedeihen, um zu prüfen, ob es auch stabil genug ist.

Nein, gebogen wird nicht – es wird fallen gelassen, geschüttelt und gerührt. Nicht besonders überraschend: die Haare sitzen, das Samsung Galaxy Note 4 bleibt heil – was soll man auch sonst zeigen? Die 10 kaputten Geräte, die es vielleicht während der Dreharbeiten gab?

Dennoch sei gesagt: das Gerät fällt hier auch recht ideal, ohne dass es irgendwie mit dem Display auf einer Erhöhung im Asphalt landen könnte. Dann wird – wie bei fast jedem Smartphone – das Display im schlimmsten Falle Schaden nehmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Jj3Jy5ufhaY

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Der Staircase-Test soll doch den Sturz auf eine Treppenstufe, also Kante, simulieren.

  2. Wie wäre es denn mal mit einem echten Test und keinem von Samsung?? Ist ja schon lächerlich, was die da gerade dem User verkaufen wollen.

  3. Vor wenigen Stunden hat mein Samsung Galaxy Grand DuoS i9082 den unfreiwilligen Falltest nicht bestanden = Display im Eimer. Naja, Pech gehabt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.