Samsung Galaxy Note: Ice Cream Sandwich rollt aus

Hier muss ich mal Kreide fressen und mir anhören, dass ich Unrecht hatte. Ich unkte nämlich damals nach dem Erscheinen, dass das Samsung Galaxy Note floppen wird. Und ganz ehrlich: mir gefällt es immer noch nicht so richtig, auch wenn es von vielen frenetisch gefeiert wird. Das für mich immer noch zu groß geratene Smartphone mit seinem 5,3? Super AMOLED-Display, welches mittels gigantischem Werbeaufwand in den Fokus der Leute gerückt wurde, ist mittlerweile einer der Top-Seller.

Für mich ist das in der Tat ein wenig überraschend, mit diesem Erfolg hätte ich nicht gerechnet, ich selber bemängelte ja die Ausmaße und den S-Pen. Ende März 2012 vermeldete man 5 Millionen verkaufte Geräte. Ob diese 5 Millionen Geräte auch in Besitz von 5 Millionen Kunden sind, oder ob noch 1,5 Millionen in den Regalen der Händler liegen, lasse ich einmal dahingestellt.

Jeder Note-Besitzer, den ich kenne, ist zufrieden mit seinem Gerät. Und die Zufriedenheit dürfte sich jetzt eventuell noch einen Tacken steigern, denn Samsung beginnt gerade mit dem Ausrollen von Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf dem Samsung Galaxy Note. Neben dem Update auf Ice Cream Sandwich sollten die Benutzer auch nun in den Genuß der Premium-Apps für den S-Pen kommen: Shape Match, S Note und My Story. Fröhliches Update allerseits! (Danke Ralf & Stefan! Screenshot via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. @ Dirk: was denn nun? gehts oder nicht?

  2. Ja, über Kies gehts. Jetzt ist Android 4.0.3 auf meinem Galaxy Note. Den Homescreen musste ich neu einrichten,
    sonst lief das Update problemlos.

  3. Telefonieren mit dem Galaxy Tab 7.7 sieht so aus:

    http://www.youtube.com/watch?v=NciO7AEqKYE

  4. na endlich!

  5. Ich finde das Update alles andere als gelungen, hat von euch schon mal jemand versucht mit der Autohalterung für das N7000 und der ICS „Firmware“ zu telefonieren bzw. wurde angerufen? Bei mir verabschiedet sich in diesem Fall immer die Telefon.app und das war es dann. Einige sekunden kein Netz mehr und dann kann man sich wieder am Startscreen erfreuen. Sehr traurig …

  6. @Henning: das höre ich von einigen….

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.