Samsung Galaxy Note 8 Wallpaper

Kurztipp für alle Freunde von Hintergrundbildern. Das Samsung Galaxy Note 8 wird erst am 23. August in New York vorgestellt, die Hintergrundbilder des Phablets haben es aber schon im Vorfeld ins Netz geschafft. Gibt ja immer Menschen, die sich über die Standard-Hintergrundbilder von neuen Geräten freuen. Die Hintergrundbilder des Samsung Galaxy Note 8 sind ganz nett anzusehen, einige von ihnen haben nachvollziehbarerweise eine leicht erkennbare Acht. Wer sich die Hintergrundbilder des Samsung Galaxy Note 8 anschauen oder sogar benutzen will, der findet eine Übersicht auf dieser Seite, alternativ könnt ihr euch hier das Paket mit insgesamt 13 Hintergründen hier herunterladen.

Samsung Galaxy Note 8: Das sollen die finalen Spezifikationen sein

Entblößt: Das Samsung Galaxy Note 8 im Detail

Das soll das Samsung Galaxy Note 8 sein

Samsung Galaxy Note 8: Termin der Vorstellung steht

Samsung Galaxy Note 8: Start im September, ein hoher Preis und ein vorsichtiger Akku

(danke Daki!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Deliberation says:

    Danke! Eine Frage: warum haben die Bilder ein für ein Smartphone so ungewöhnliches Format?

  2. Damit sie horizontal „mitscrollen“ können.

  3. Damit du beim Homescreendurchwischen das Bild weiterscrollst 😉

  4. Deliberation says:

    Ach, das geht? Funktioniert das bei den anderen Galaxy-Geräten auch?

  5. @Deliberation: Funktioniert bei allen Android Geräten

  6. Deliberation says:

    Danke!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.