Samsung Galaxy Note 3: Deutsche Telekom rollt Android 4.4.2 aus

Der Martin hat uns angeschrieben. Er gibt allen Samsung Galaxy Note 3-Benutzern den Rat, doch mal nach einem Update zu schauen, sofern sie ein Gerät der Deutschen Telekom haben. Hier wird nämlich gerade großflächig das Update auf Android 4.4.2 ausgerollt.  Android 4.4.2 bringt nicht nur die Neuerungen des Betriebssystems mit sich, das Samsung Galaxy Note 3 soll nun auch den Arbeitsspeicher besser nutzen, generell soll die Gesamt-Performance verbessert worden sein.  Außerdem: weiße  Symbole in der Benachrichtungsleiste und der Kamera-Schnellzugriff über den Lockscreen.

Note-3

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wann soll denn 4.4.2 für das Note 10.1 2014 kommen?

  2. warum kriegen eigentlich die Provider das Update wie Vodafone und Telekom früher als die Leute die ihr Gerät frei bei Amazon oder Saturn gekauft haben?

  3. Hab aufm s4 von der telekom ein 720mb firmware update gerade

  4. Super.. und die Leute die mehr Geld bezahlt haben und ein freies Gerät erworben haben sind die dummen weil derzeit nur Telekom und Vodafone ausrollen. Was soll bitte so ein scheiss. Ich liebe mein Note 3 aber die samsung Nummer ist für den Arsch.

  5. lol. kein kitkat. nur jelly bean 4.3

  6. Alle die kein Update bekommen sollte eher froh sein und für die anderen gilt lieber Finger weg.
    Das Update beschneidet viele Funktionen und dank gespertem Bootloader gibt es auch kein Zurück.Gibt dazu zahlreiche Threads auf XDA Developers.
    Schade,aber bei Samsung heißt es mittlerweile Updates ausschalten.

  7. Updates ausschalten? Auf meinem Galaxy Note 10.1 (GT-N8000) läuft immer noch 4.1.2, und ich warte sehnsüchtig darauf, wenigstens endlich mal 4.2 mit der Benutzerverwaltung für Tablets zu bekommen. Samsung hatte sogar mitgeteilt, dass dieses Modell unter denen sei, die noch ein Update auf 5.0 erhalten sollen…

  8. @Gondlir
    Im ernst du hast noch hoffnung das es nen Update für das alte Note 10.1 gibt 😀 ?

    Ich habe selbst eins und ich denke es ist mit 4.0.4 gekommen und wird mit 4.1.2 sterben

    1 Update reicht doch und dafür sollten wir dankbar sein ist ja nicht so das es mal nen Top Modell war 😉

    @ Topic
    Ich habe ein Normales Note 3 und noch kein update …

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.