Anzeige

Samsung Galaxy Ace Plus: mal wieder Streitthema?

Eigentlich bin ich ja nicht so der Smartphone-News-Raushauer, was einfach daran liegt, dass ich in diesem Blog nur über Sachen berichte, die mir persönlich auch gefallen. Da wäre es albern, wirklich jedes Smartphone jeglicher Plattform herzustellen, dafür gibt es genug andere Blogs. Das relativ frische Samsung Galaxy Ace Plus zeige ich trotzdem einmal kurz, weil ein von mir bei Google+ gestern gepostetes Bild mal wieder für knallharte Diskussionen zwischen Fandroids und Appleleptikern sorgte:

Wir sehen hier das iPhone 3G und rechts daneben das Samsung Galaxy Ace Plus, der Redakteur bei Cult of Mac meint, dass man hier eine weitere schamlose Kopie seitens Samsung sieht. Mir selber würde es nie in den Sinn kommen, beide Geräte zu verwechseln – doch mich interessiert tatsächlich mal eure Meinung. Und wer mag, der schreibt noch dazu, welches System er mobil bevorzugt 😉 Mein baldiges Telefon kann man hier übrigens schon sehen….

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

45 Kommentare

  1. @Belthazor91 says:

    Diesmal muss ich Apple ausnahmsweise Recht geben. Das ist kopiert, in Plastikforn.

  2. Eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich sicher nicht abstreiten. Spielt aber gar keine Rolle finde ich, so ist das nunmal. Die Statusleiste in iOS 5 ist ja schließlich auch nicht auf Apples Mist gewachsen…Genauso wenig, wie die Idee eine Kamera in ein Handy einzubauen oder einen Touchscreen zu verwenden….

    Sämtliche Hersteller kupfern untereinander App. Finde ich nicht weiter schlimm.

    Ich bevorzuge selbstverständlich die Variante ohne den goldenen Käfig =) Android =) Wobei ich keine totaler Iphone-Gegner bin. Das Preis-/Leistungsverhältnis gefällt mir einfach nicht so und der bereits erwähnte goldene Käfig.

  3. Moin,

    vorweg, ich bin ein Appeleptiker, schon von Berufswegen verwende ich fast ausschließlich Apple Produkte und dies spiegelt sich auch in meinem Telefon wieder.

    Früher verwendete ich Siemens, Samsung und auch Motorola Geräte, mittlerweile liegt meine persönliche Präferenz jedoch bei Geräten mit angebissenen Früchten.

    Zu Thema „schamlose Kopie“, ja, es sieht wie eine Kopie des iPhones aus, aber ich persönlich finde es nicht schlimm. Nicht so sehr das äußere Design macht das Telefon aus, sondern viel mehr die Software und hier sollte sich jede Firma bemühen, sich von der Konkurrenz abzuheben und dies bitte nicht aufgrund von „Designpatent-Klagen“ versuchen.

    Das Thema ist ja mittlerweile mehr als nur lächerlich.

    Soviel ist meine Meinung dazu.

    Gruß
    Zacharias

  4. Also meiner Meinung nach sieht es schon aus wie das iPhone 3G. Ob es jetzt ein weiterer versuch ist Apple-Geräte zu kopieren bin ich mir ziemlich sicher. Ich muss sagen bin selber ein iPhone (4) Nutzer jedoch haben wir im Haushalt einige Android Nutzer und finde es auch wirklich gut.

  5. Da steht doch dick und fett auf beiden Seiten SAMSUNG drauf. 🙂

  6. Das Samsung sieht aus, wie man es von Samsung gewohnt ist. Selbst wenn es ursprünglich mal vom Iphone abgeguckt wurde, hat sich dieses Design in meinen Augen auch bei Samsung etabliert. Würde Samsung ständig das Design bei den Geräten drastisch ändern, würden bestimmt wieder andere aus ihren Löchern kriechen und genauso meckern dass sich ständig was ändert.

  7. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Samsung sich noch mal auf so was wie beim Tab 10.1 einlassen will. Wahrscheinlich hat Samsung herausgefunden, dass Apple für diese Ähnlichkeit nicht klagen kann und will ihnen damit jetzt was auswischen 😀

    Eine gewisse Ähnlichkeit ist aber nicht von der Hand zu weisen (stimmen bei dem Bild die Proportionen oder hat da ein Apple Freund wieder mit Photoshop gespielt?)

  8. Natürlich ist ne gewisse Ähnlichkeit da. Ist doch irgendwo auch logisch: Die rechteckige Grundform ist bei den meisten Handys/Smartphones eh gleich. Die restlichen Maße werden durch die verbaute Hardware (beispielsweise Displaygröße) beeinflusst, so dass da optisch sicherlich ähnliche Geräte herauskommen. Ich kann aber auch verstehen, dass Apple da nicht so begeistert ist.

  9. Die Ähnlichkeit ist natürlich da. Kein Zweifel, ob bewußt oder unbewußt – who cares…

    Wegen des äußerlichen Designs ne Welle zu machen ist lächerlich. Sehe das wie @Zacharias. Die Software und auch die Hardware sind relevant nicht die Ecken, Kanten und Kurven.

    Achja: ich nutze Android auf dem Nexus S, will auch nichts anderes als Android – eigentlich, denn das iPad2 finde ich z.B. sehr gelungen.

  10. Also wenn Apple sich aufregt, wenn jemand das nun doch alte Design „kopiert“ fällt mir nichts mehr dazu ein. Abgesehen davon wird es eben langsam schwierig sowas wirklich 100%ig neu zu designen. Dass es flach, irgendwie eckig und in der Regel schwarz ist ist nun wirklich keine neue Erkenntnis.
    Und ja, sie sehen sich ähnlich.

    Ich persönlich würde Android bevorzugen, zum einen weil ich gerne selber entscheide was ich wie wann installieren möchte, zum anderen wegen des Preis-Leistungs-Verhältnisses.

  11. Voll der Hugo says:

    Das Teil ist total kopiert, diese Schweine!

    Die sollen ihre Geräte gefälligtst dreieckig oder rund machen, den Screen hinten drauf statt vorne, die Ecken nicht abrunden, sondern schön scharfkantig schleifen (Vorteil: man kann das Teil auch als Messer-Ersatz verwenden), außerdem statt dezenter dunkler Farbe knalliges Gelb verwenden. Das kann doch nicht zuviel verlangt sein!

  12. Eigentlich müssten wir uns alle gegenseitig verklagen, denn wir sehen alle wie Menschen aus. Ein Kopf, zwei Arme und Beine und ein Torso. Vom Design her vollkommen abgekupfert und nur in Teilbereichen unterschiedlich. Das sehe ich noch jede Menge Anwaltstätigkeiten für die Zukunft.

  13. Der Vergleich zwischen Apple und Samsung sollte ausgebaut werden.
    Warum darf BWM, Audi, VW, Dacia Autos Bauen – die haben auch alle vier Räder? Somit obliegt das Recht Mercedes-Benz.
    Es ist Wettbewerb was die Sache spannend macht. Dass Apple damit nicht umgehen kann sieht man.

  14. PseudoWeltverbesserer says:

    Ist das Samsung wieder ans Apple von der Größe her angepasst oder sind die diesmal wirklich gleich groß?

  15. Also ich bin halber Fandroid. Jedoch interessiert mich auch was Apple so macht, denn ich schaue über den Teller- ähm Handyrand hinaus!

    Allen „Das ist nur kopiert!“-Rufern möchte ich die Frage stellen, -„Was soll man an dem Design eines Smartphones groß anders machen? Rund? wellig, in Kugelform?“

    Die Patentklagen finde ich mehr als nur lächerlich und muss einem meiner Vorschreiber recht geben, hebt euch doch doch bessere Technik bzw. Software ab. Oder klatscht eine super bedienbare Oberfläche drauf, das reicht dem „normalen“ Benutzer doch schon. Der ist nicht an einem Nackten Androiden interessiert. Hier sollte Samsung z.B. an seinem TouckWiz schrauben. Denn eine „Dock“ mit 4 Symbolen und nicht verschiebbar, getrennt vom Screen finde ich ein NoGo. Ich nutze deshalb als Launcher „Launcher Pro“.

  16. lawl.

    Ich meine, nicht, dass mich das persönlich sonderlich stört – aber in allen Bereichen werden Firmen / Designer / Künstler als Copycat beschimpft, wenn sie sich „zu sehr“ von einem anderen Produkt inspirieren lassen. Und das offensichtlich mit vollem Bewusstsein. Zumindest das muss man Samsung hier unterstellen – das 3G existiert ja schon ein paar Jahre. Die Recherche wäre nicht aufwendig.

    Runde Ecken, schwarze Hüllen, .. das gab’s alles schon, keine Frage. Doch die Komposition des Ganzen muss doch nicht immer auf das selbe Ergebnis hinaus laufen. Das ist bei Handys so, das ist bei Webseiten so, das ist bei Zeitschriften und Toastern genauso. Das hier riecht eindeutig nach Provokation.

  17. Ähnlichkeit im Design ist definitiv vorhanden – aber wie bereits gesagt lässt sich ja an einem Smartphone-Design auch nicht so viel anders machen. Persönlich bevorzuge ich Android oder noch besser gesagt verabscheue ich Apple. Nennt mich Fanboy oder Fandroid – egal. Jedoch muss ich beruflich des öfteren mit Apple-Produkten arbeiten und bekomme dabei jedesmal das große K*tzen, wie man sich so einen Driss überhaupt antun kann.

  18. Ich bin ein Arbeitskollege von Marc und muss sagen, dass es mir genauso geht…

  19. Der Größenwahn hat einen Namen: Appel ! Aber das ist auch nur teil der Marktstrategie Prestige Objekte zu erschaffen

  20. Alles Teil der Marktstrategie ein Prestige Objekt zu erschaffen. Das lässt nunmal keine Homogenität zu.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.