Samsung Galaxy A51 & A71: Update rüstet Features der S20-Serie nach

Samsung hat bestätigt, dass die Galaxy A51 und A71 über ein Firmware-Update viele Features der Flaggschiff-Reihe S20 erhalten. Das Update werde ab sofort verteilt – zu der regionalen Verfügbarkeit bezieht man aber keine klare Stellung. Insofern kann es sein, dass wir in Deutschland noch etwas abwarten müssen.

Beispielsweise reicht Samsung die Funktion Single Take nun für die A51 und A71 nach. Dabei wird ein Foto / Video mit mehreren Kameramodi parallel aufgenommen, damit ihr am Ende einfach bequem eine Auswahl treffen könnt. Zudem schaffen es mehrere der Features aus dem Pro-Modus der S20-Serie nun auch zu den A51 und A71 – etwa der manuelle Fokus und die Kontrolle der Shutter-Geschwindigkeit.

Auch Quick Share und Music Share stehen nach dem Update an den beiden Mittelklasse-Smartphones bereit. Die beiden Features erleichtern es, Inhalte mit anderen Nutzern in der direkten Umgebung zu teilen. Weitere Verbesserungen betreffen etwa die Suche, die Tastatur und das neue Feature Clean View, das es erlaubt kurz nacheinander geknipste auf Stapel mit bis zu 100 Bildern zu legen, was die Galerie deutlich übersichtlicher halten kann. Quick Crop wiederum erlaubt es Fotos direkt in der Medienübersicht zurechtzuschneiden.

Wie ich bereits erwähnte: Samsung hat zwar bestätigt, dass die neue Firmware mit den erwähnten Features nun die Samsung Galaxy A51 und A71 erreichen soll, bezieht aber nicht klar zu der Verfügbarkeit in bestimmten Regionen Stellung. Es kann also gut sein, dass wir in Deutschland noch ein wenig abwarten müssen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

    • Also, Single Take ist nichts für mich. Die Tastatur hatte ich schon geändert, die Share Funktionen brauche ich vermutlich nicht, es ist ja das Firmenhandy. Clean View und Quick Crop, mal sehen.

  1. Habe es auch schon seit einer Woche.
    Bin sehr zufrieden.

  2. Quick Share habe ich neulich schon genutzt, habe das Update also auch schon seit gut einer Woche.

  3. Larry Lush says:

    Hab das A71 gekauft – Fehler. Schlecht in jeder Beziehung: Finger Sensor unter Display ist quasi unbrauchbar und musste abgeschaltet werden. Kamera ist schlecht, Tonqualität grottig. Mein Vergleich, deutlich billiger und besser: Xiaomi A3 und Nokia 7.2, die kommen dann noch mit Android One und man muss sich nicht mit dem nervigen Samsung Bixby, was sich nicht abstellen lässt, rumärgern.

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.