Samsung Galaxy A50: Handbuch-Leak nennt Details

Während sich aktuell die ganze Smartphone-Welt um die Varianten des Galaxy S10 von Samsung dreht, werden dies logischerweise nicht die einzigen Smartphones des Herstellers dieses Jahr sein. Die A-Serie wird ebenfalls einen Neuzugang erhalten, in Form des Galaxy A50. Zu diesem – noch nicht vorgestellten, für die nächsten Monate erwarteten – Smartphone ist nun ein Benutzerhandbuch aufgetaucht, das sich recht auskunftsfreudig zeigt.

Demnach wird das Galaxy A50 mit einem 6,4-Zoll-Display ausgestattet sein. Die Kamera findet in der treppenförmigen Aussparung Platz, „Infinitiv U“ nennt Samsung dieses Display-Design. Die Auflösung des Displays beträgt unterdessen 2.340 x 1.080 Pixel. Trotz des vergleichsweise breiten Randes an der Unterseite sucht man dort einen Fingerabdruckscanner vergeblich, dieser ist – wie beim Galaxy S10 – direkt hinter dem Display integriert, man entsperrt also dadurch, dass man seinen Finger auf das Display legt.

Die Rückseite des Smartphones wird von einer Triple-Kamera geprägt, die Hauptkamera ist hier mit einem 25 Megapixel-Sensor und einer f/1.7-Blende versehen. Zusätzliche gibt es eine 5 Megapixel-Cam für Tiefeninformationen sowie einen 8-Megapixel-Sensor für Weitwinkel-Aufnahmen.

Samsung setzt beim Galaxy A50 auf einen Exynos 9610, dem wahlweise 4 GB oder 6 GB RAM zur Seite stehen. Speicher gibt es entsprechend 64 GB oder 128 GB. Erwähnenswert sind vielleicht noch der USB-C-Anschluss sowie das Vorhandensein eines 3,5 mm Klinkenanschlusses. Auf dem Bild oben seht Ihr, wie das Gerät aussehen wird, unten gibt es noch einmal die Spezifikationen laut Handbuch.

Das Smartphone soll in der ersten Jahreshälfte auf den Markt kommen, wann genau oder zu welchem Preis, ist allerdings noch nicht bekannt. Sieht aber durchaus nach einem Smartphone aus, das man mal im Auge behalten kann, falls man es nicht auf die High-End-Modelle der Hersteller abgesehen hat.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wird wohl Samsungtypisch ne UVP haben wo mann sich im Mai oder wann das ding erscheint locker nen S9 für kaufen kann.

    vorallem 6,4 Zoll und dann die Ränder noch dazu schön groß für Frauenhandtaschen wie gemacht.

  2. klingt auf jeden fall interessant. bin schon länger auf die A-Serie umgestiegen und dieses Jahr wäre mal ein neues dran für mich. Behalte ich auf jeden fall mal im auge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.