Samsung: Einsteigersmartphone Galaxy A11 ist offiziell

Samsung ergänzt mit dem Galaxy A11 seine Einsteiger-Reihe an Smartphones. Während man die technischen Daten bereits offiziell machte, hat Samsung bisher noch keine Worte zu Preis & Verfügbarkeit des neuen Smartphones verloren.

Im Galaxy A11 setzt Samsung auf ein 6,4 Zoll (ca. 16 cm) großes TFT-Panel mit einer HD+ – Auflösung von 720 x 1560 Pixeln. Die Ränder auf der Vorderseite sind dünn gehalten, die Frontkamera mit 8 Megapixeln (F 2.0) ist im Display ausgestanzt – Samsung nennt dies ein Infinity-O-Display. Die Frontkamera mit 8 Megapixeln (F 2.0) kann zum Entsperren des Smartphones benutzt werden, alternativ befindet sich auf der Rückseite auch ein Fingerabdrucksensor.

Auf der Rückseite befindet sich weiter ein Triple-Kamera-Setup, bestehend aus einer Hauptkamera von 13 Megapixel (F 1.8), einer Ultraweitwinkelkamera mit 5 Megapixeln (F 2.2) und zusätzlich einer Linse zum Sammeln von Tiefeninformationen mit 2 Megapixeln (F 2.4).

Das A11 wird von einem Octa-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,8 Gigahertz angetrieben. Für die Betriebsstunden sorgt ein 4.000 mAh Akku, welcher mit 15 Watt nachgeladen wird. Es kommen je nach Markt Varianten mit 2 oder 3 Gigabyte Arbeitsspeicher zum Einsatz, intern setzt man auf eine Speichergröße von 32 Gigabyte, welcher durch Einsatz einer micro-SD-Karte jedoch nochmals um bis zu 512 Gigabyte erweitert werden kann.

Das Smartphone wird in vier Farben (Schwarz, Weiß, Blau und Rot) erscheinen, Informationen zum Preis und dem offiziellen Marktstart stehen noch in den Sternen.

Galaxy A11 Product Specifications
Display 6.4-inch HD+ (720×1560)
TFT
Infinity-O Display
Body 161.4 x 76.3 x 8.0 mm
177g
Processor Octa Core (1.8 GHz)
Camera Rear Main: 13MP, F1.8
Depth: 2MP, F2.4
Ultra Wide: 5MP, F2.2
Front 8MP, F2.0
Memory 2GB/3GB RAM3
32 GB Internal Storage
Micro SD slot (Up to 512GB)
Battery 4,000mAh (typical)
15W Fast Charging
Biometric Authentications Rear Fingerprint, Face Recognition
Color Black, White, Blue, Red

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Wenn das nicht für rund 90€ Brutto kommt gibt es kaum Gründe da nicht Xiaomi oder realme vorzuziehenn. Es sei denn Samsung garantiert Updates.

    • Ein Grund wäre die One UI im Gegensatz zur wirklich schlimmen Xiaomi Software, wo ständig dies oder das nicht funktioniert. Manchmal geht’s dann doch um mehr als Leistung.

  2. Ich tippe auf einen Preis von mindestens 149 Euro, darunter eher nicht

  3. Also das liest sich alles nicht schlecht aber ich sehe ehrlich gesagt den Markt dafür nicht. Das „Samsung“-Logo wird man mit einem Preis von 150-200 Euro teuer bezahlen dürfen und ausbleibende Updates dürften quasi garantiert sein.
    Auf dem Sektor der Einsteiger-Geräte hat man einfach genug Auswahl (Xiaomi & Co -> Preis/Leistung / Nokia -> solide Geräte mit Updategarantie / Huawei -> für alle die was mit Markennamen zum fairen Preis-Leistungskurs haben wollen).

  4. Florida Boy Orange says:

    Wer keine 200 Euro für ein Smartphone zahlen will, ist doch sowieso an Updates nicht interessiert.

  5. @Florida_Boy_Orange:
    Ein Handy
    mit 2 GB RAM + 32 GB Flash und 13 MPixel Kamera
    gab es schon im Jahr 2016 fuer 149 Euro.

    okay
    – dieses Handy hat eine Triple-Kamera
    und einen 4000 mAh – Akku.

    149 Euro ist okay.
    Aber warum soll ich da mehr als 149 Euro bezahlen?

    – kein IP 67 oder IP 68
    – keinen Akku zum Wechseln
    – keine Update-Garantie (Support bis einschliesslich Android 12)

    Ich kann jetzt keinen Grund fuer einen Preis > 149 Euro erkennen …

    Ansonsten macht das Handy einen sehr guten Eindruck …

    Wenn es am Ende des Jahres fuer 99 Euro
    mit Android-Update zu haben ist,
    dann kaufe ich gleich 2 Stueck.

Schreibe einen Kommentar zu Florida Boy Orange Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.