Samsung Cashback: Bis 150 Euro bei Kauf eines Galaxy Tab S2, TabPro S und Tab A6 10.1 zurück

artikel_samsungSommer, Sonne, Tablet-Time – so der Slogan der aktuellen Samsung Cashback-Aktion. Über Sommer und Sonne kann man dieses Jahr wohl streiten, handfest ist aber die Kohle, die man beim Kauf eines Aktionstablets erhält. Zwischen 50 und 150 Euro gibt es zurück. Zur Aktion gehören das Galaxy Tab A6 10.1 (50 Euro Cashback), das Galaxy Tab S2 8.0 / 9.7 (100 Euro Cashback) und das Galaxy TabPro S (150 Euro Cashback). Gekauft werden müssen die Aktionsgeräte zwischen dem 16. und 31. August, registriert werden müssen sie dann bis zum 14. September 2016 auf dieser Seite.

cashback_samsung

Kaufbeleg, EAN und IMEI des Gerätes werden abgefragt, solltet Ihr also haben. Schaut man sich die aktuellen Preise an, bekommt man Pi mal Daumen zwischen 15 und 25 Prozent des Kaufpreises zurück. Alle benötigten Informationen zur aktuellen Samsung Cashback-Aktion findet Ihr auch auf dieser Seite. Gar nicht so schlecht, falls man eh gerade auf der Suche nach einem der Tablets ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Danke für den Tipp!

  2. Danke, der Tipp kommt gerade richtig. Ich konnte das Tab S2 kürzlich bei einem Freund benutzen, das ist brillant.

  3. Danke für den Tipp. Ich habe mir das Tab S2 heute im Media Markt gekauft. Da wurden die 100€ Cashback direkt an der Kasse abgezogen. Genial.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.