Samsung Galaxy A33 5G und Galaxy A53 5G offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy A33 5G

Wie erwartet, hat Samsung am heutigen Donnerstag seine beiden neuen Geräte der A-Serie, die Galaxy A53 5G und Galaxy A33 5G offiziell vorgestellt. Die Mittelklasse-Geräte sollen durch einen ausdauernden Akku, einen neuen Prozessor und 5G-Konnektivität punkten, an Bord ist zudem Samsungs One UI 4.1 als Oberfläche für Android 12.

Das Galaxy A53 5G setzt auf ein Vierfach-Kamerasystem mit einer 64-MP-OIS-Kamera. Die Frontkamera löst hier mit 32 MP auf. Der Prozessor für die Kamera des Geräts basiert auf dem 5-nm-Verfahren. Im Vergleich zum Vorgängermodell soll unter anderem der Nachtmodus verbessert worden sein und kombiniert nun bis zu 12 Bilder für bessere Aufnahmen. Ebenfalls aktualisiert worden, ist der Porträt-Modus.

Samsung Galaxy A53 5G

Bei zu starkem Sonnenlicht soll ein intelligenter Algorithmus in den neuen A-Modellen dafür sorgen, dass das Display besser zu erkennen ist. Das Super-AMOLED-Display des Galaxy A53 5G misst 6,5 Zoll und schafft bis zu 120 Hz bei der Bildwiederholrate. Das Galaxy A33 5G kommt auf ein 6,4 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit bis zu 90 Hz. Der Akku bei beiden Modellen fasst 5.000 mAh und kann mit einer „25-Watt-Superschnellladefunktion“ aufgeladen werden.

Für den Schutz sorgen bei beiden Geräten Corning Gorilla Glass 5 und eine IP-Zertifizierung nach IP67-Standard. Ein Ladegerät wird den neuen Modellen als Sparmaßnahme des Herstellers nicht mehr beiliegen. Die Verpackung wurde ebenfalls verkleinert. Beide neuen Geräte bieten bis zu vier Generationen von One-UI- und Android OS-Upgrades sowie bis zu fünf Jahre lang Sicherheitsupdates.

Preise und Verfügbarkeiten

Kunden, die das neue Samsung Galaxy A53 5G vom 17. bis zum 31. März 2022 im Samsung Online-Shop vorbestellen, können sich bei Eintausch eines Altgeräts über 50 Euro Tauschprämie plus bis zu 180 Euro Altgerätewert sowie über die Galaxy Buds Live White als Gratis-Zugabe freuen. Das Galaxy A53 5G ist ab dem 1. April im Samsung Online-Shop und im deutschen Handel erhältlich.

Das Galaxy A33 5G ist ab dem 22. April 2022 ebenfalls im Samsung Online-Shop und im deutschen Handel erhältlich. Eine neue Onyx-Farbe der Galaxy Buds2 und Buds Live wird ebenfalls im April auf den Markt kommen und ergänzt das Design der Galaxy A-Serie. Die neue Farbvariante wird für jeweils 149 Euro erhältlich sein (exklusiv online).

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ja und welcher Prozessor ist da jetzt drin?

  2. Kein WiFi 6. Selbst der Vorgänger konnte das. Ist also schon vor Marktstart veraltet 🙁

  3. Kein Ladegerät mehr, kein Klinkenstecker mehr. Ein Wunder, dass noch ein SD-Steckplatz verbaut wurde.
    Beim A54 ist das dann wohl auch weg. *mecker*

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.