Sago Mini auf Weiten Wegen: Kinder-App für iOS als App der Woche kostenlos

artikel_ipad_appsKinder an die Macht- oder an das iDevice. Dort wartet nämlich die kostenlose App der Woche auf die Kleinen im Alter zwischen zwei und fünf Jahren. Sago Mini auf weiten Wegen ist mehr Spielzeug als Spiel, Levelziele oder zeitliche Begrenzungen gibt es nicht. Dazu passend kommt die App auch ohne In-App-Käufe oder Werbung Dritter, alles also sehr kindgerecht gestaltet. Sechs Umgebungen können von den Kindern in zehn verschiedenen Fahrzeugen erkundet werden. Ob Rennwagen oder Gurkenauto, die Steuerung ist ebenfalls so gestaltet, dass sie auch von den Kleinsten bereits gemeistert werden kann.

Während man als Eltern durchaus abwägen sollte, wie lange man ein Kind – gerade im zarten Alter von zwei bis fünf Jahren – mit einem Smartphone oder Tablet umgehen lässt. Allerdings sollte man die Nutzung eines digitalen Spielzeugs auch nicht verteufeln, es kann durchaus auch förderlich sein. Eure Entscheidung, nicht meine, es wird ja keiner gezwungen, seine Kinder mit solchen Apps zu beschäftigen.

Sago Mini Auf weiten Wegen
Sago Mini Auf weiten Wegen
Entwickler: Sago Mini
Preis: 4,49 €
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot
  • Sago Mini Auf weiten Wegen Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Für meine Kids genau das Richtige.

  2. El Gringo says:

    Unsere Tocher ist 3 Jahre alt und braucht Abends eine halbe Stunde zum Abschalten. Genauso wie wir selbst. So darf sie dann ans iPad. Wir haben sämtliche Sago Apps gekauft – die sind Ihr Geld wert, es steckt viel Liebe darin. Es ist nichts Verwerfliches, Kindern ein Tablet zu geben – es sollte nur gut portioniert sein 🙂

  3. Eine halbe Stunde für ein dreijähriges Kind ist ganz gewiss aber nicht gut portioniert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.