SafeCopy: 3 Gigabyte kostenloser Space für Backups

SafeCopy ist ein Freemium-Dienst, der euch 3 Gigabyte kostenlosen Space für Datenbackups zur Verfügung stellt. Mehr Space kostet. Software steht für Windows und Mac OS X zur Verfügung. Gesichert werden können frei definierbare Ordner.

Eure Backups könnt ihr online einsehen. Für jeden Rechner sehr ihr im Interface ein eigenes Icon. SafeCopy ist kein Dropbox-Klon sondern etwas völlig anderes.

Gesicherte Daten können auch für andere freigegeben werden. Nicht in Ordnern, sondern in Einzeldateien. Die Windows-Software bietet übrigens bessere Einstellungsmöglichkeiten. Kurioserweise weist die Software eigentlich auf einen anderen Dienst hin – nämlich Memopal. Hat sich SafeCopy bei diesem Dienst bedient? Memopal bietet die ähnliche Features und eben die gleiche Software.

#

Egal – letztendlich entscheidet ihr, ob ihr den Dienst nutzen wollt oder nicht. Genügend Alternativen zu SafeCopy habe ich ja schon vorgestellt: Wuala, Fiabee, ZumoDrive, SpiderOak, SugarSync, SkyDrive und und und. Ich selber liebe Dropbox mit seinen kostenlosen 18,25 Gigabyte Space und benötige von daher keinen weiteren Dienst. (Safecopy: gefunden bei maketecheasier)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ich selbst nutze auch lieber die Dropbox, und backups mache ich generell auf eine externe Festplatte

  2. nippelnuckler says:

    gibt es ein backupprogramm für ipad?

  3. Macht iTunes komplett.

  4. Richtige Backups gehen aufs neue NAS und was für unterwegs überall gebraucht wird fliegt in die dropbox.

  5. Für Ubuntu (Linux) mal wieder nicht 🙁

  6. Schicke Sache, aber noch bleibe ich bei Dropbox 🙂

  7. …na und was ist, wenn der (Online -) Dienst nicht mehr zur Verfügung steht – wird dann wieder gejammert ?!

    Ich kann nicht nachvollziehen, das man sich derart abhängig macht.

  8. für Unterwegs bietet Opera Unite die beste Lösung an. Wenn man Opera offen hat und einen Ordner auf der lokalen Festplatte ausgewählt hat, braucht man nur noch den Link und man kann Unterwegs immer darauf zugreifen.

  9. 3lektrolurch says:

    @accessburn

    Da steht ja schon:
    Our Linux BETA program is full. However we would love to send you an email invitation when our Linux version is available for public release. Thank you!
    http://www.safecopybackup.com/pages/download-linux

  10. @caschy bzg ******nuckler: Vielleicht meinte er, das Backup von iTunes noch einmal sichern… nach ner neuinstallation is nähmlich auch dieses wieder weg 😀

  11. Man kann sich auch mal Trend Micro’s „SafeSync“ angucken, dass erst seit wenigen Wochen online ist..
    Bietet eine nette Mischung aus Sync und Backup, basiert auf Humyo und ist mit weniger als 4 EUR pro Monat für unbegrenzten Speicherplatz recht günstig. Mit TrendMicro steht auch ein wohl verlässliches Unternehmen dahinter.
    Die Datenübertragung ist verschlüsselt, es wird aber keine eigene Verschlüsselung der Daten selbst angeboten (soweit das für mich erkennbar ist). Muss mal probieren, ob es auch Truecrypt unterstützt.
    http://de.trendmicro.com/de/products/personal/safesync-solution/

  12. Für Interessierte habe ich meinen Testlauf von SafeSync auf http://mikes-testtagebuch.blogspot.com/search/label/SafeSync bereitgestellt.
    Schon mal vorweg, als Synchronisationsdienst ist SafeSync ganz brauchbar, aber als reine Online-Festplatte zur Zeit leider nicht zu empfehlen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.