Safari: Zuletzt geschlossene Tabs unter iOS öffnen

Kurztipp: Die meisten Browser arbeiten unterschiedlich. Manche haben mögliche Funktionen gut sichtbar, manche verstecken sich etwas. So wie Apples iOS-Ausgabe von Safari. Hier hatte ich schon einmal das schnelle Schließen aller Tabs im Blog gezeigt – und das Feedback zeigte auch, dass nicht alle diese Möglichkeit kannten. Beim Schießen aller Tabs kam der Longpress zum Einsatz, beim hier kurz angerissenen Aufrufen der zuletzt geschlossenen Tabs ist dies auch der Fall.

Während man zum Schließen aller Tabs beim mobilen Safari länger auf die Taste „Fertig“ drückt, muss man zum Aufrufen der zuletzt geschlossenen Tabs  nur ein Feld weiter schauen. Das mittige + ist hier das entsprechende Zeichen.

Tippt man kurz darauf, dann erhält man einen neuen Tab, hält man das Pluszeichen länger gedrückt, so erscheint eine Übersichtsseite mit den zuletzt geschlossenen Tabs. Kann praktisch sein, wenn man vielleicht einen Tab geschlossen hat, man aber noch etwas nachschauen wollte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Noch so eine halb versteckte Funktion befindet sich hinter dem Reload-Kreis in der URL-Leiste rechts oben, wenn man eine beliebige Seite geöffnet hat.
    Hält man den länger gedrückt, hat man die Option die Desktop-Version der jeweiligen Seite statt mobiler Version zu laden oder – falls installiert – ohne Inhaltsblocker erneut zu laden. Manchmal auch ganz praktisch.

  2. Top! Kannte ich noch nicht, besten Dank.

  3. @Marius
    Danke, kannte ich auch noch nicht.
    Apple übertreibt es manchmal wirklich etwas mit dem verstecken von sinnvollen Funktionen.

  4. Danke Caschy!

  5. Danke für den Tipp

  6. Kannte ich ausnahmsweise schon, sehr nützliche Funktion.

    @Marius
    Naja, was heißt versteckt. Man braucht das halt selten und will keinen extra Button (und damit Bildschirm-Platz) dafür verschwenden. Das ist an sich perfekt gelöst, denn so werden Smartphones/Browser trotz kleinem Bildschirm gut bedienbar inklusive vieler Features. Man muss halt nur wissen, dass es das gibt klar. Aber es ist nicht so, dass das nicht in der „Anleitung“/Dokumentation/Hilfe dazu beschrieben ist (liest natürlich keiner…).

  7. Sehr guter Tipp! Danke

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.