RUN: Widget-App für iOS-Läufer derzeit gratis

RUN. Der Name der App mit ihren Widgets ist Programm. RUN richtet sich an Läufer, die mit der Apple Watch oder dem iPhone unterwegs sind. Die App mit Apple-Watch-Unterstützung bietet zahlreiche Widgets und zeigt an, wie weit man lief. Das Ganze kann man sich nicht nur anzeigen lassen, man kann seine Erfolge auch teilen. Die Läufer unter euch kennen es sicherlich: Der (Halb-)Marathon ist nicht passiert, wenn man nicht darüber spricht oder ihn bei Instagram teilt. Die sonst kostenpflichtige App wirkt auf mich recht aufgeräumt, persönlich finde ich die Übersicht der gelaufenen Kilometer pro Tag, Woche oder Jahr im Widget ganz nett – meine Standard-App Workouts bringt da ja leider nichts mit. Für Läufer ist RUN vielleicht einen Blick wert, die Widgets lassen sich auch auf dem iPad anzeigen und verkehrt macht man da nichts – ist ja derzeit gratis das Ganze.

Liebe Leser! Wir haben diesen Beitrag geschrieben als die App kostenlos war. Sollte sie dies nun nicht mehr sein, so tut uns das leid. Wir haben keinen Einfluss auf die Aktionen von Entwicklern, da nur diese ihre Preisgestaltung bestimmen können.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Falls jemand die App nutzt, kann man die Sprache/Anzeige auf Deutsch umstellen?

    Interessant ist, daß angeblich keine Daten erfasst/hochgeladen werden, das ist ja fast zu schön um wirklich wahr zu sein, … wenn man sieht was andere Apps in dieser Kategorie so erheben. Bin da etwas skeptisch.

  2. ThorTheMighty says:

    Sieht aus wie NIKE Run..warum wird speziell für diese App Werbung gemacht @caschy?

    • Du weißt, was Werbung ist – und was redaktioneller Inhalt? Ich mache hier keine Werbung, ich weise auf eine App hin, die derzeit kostenlos ist 🙂 Zu Nike Run kann ich dir wenig sagen. Wird da nicht gar ein Account etc. benötigt? Hier nicht.

    • Sieht aus wie Nike RUN, funktioniert aber völlig anders.

      Wo siehst du bei einer Vorstellung einer App Werbung?

  3. Jemand Anders says:

    Bei mir wird es noch als kostenlos angezeigt

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.