Rückseite des iPad 5 in Spacegrau geleakt

Kein geringerer als Sonny Dickson versorgt uns einmal mehr mit Bildern zu kommenden Apple-Produkten. Bereits zum iPhone 5C und iPhone 5S gab es von ihm alle Farben der Geräte, nun scheint das Spielchen mit den neuen iPad-Modellen weiter zu gehen. Auf den Bildern sind auch die silberne Variante des vermutlichen iPad 5 und weitere Bauteile zu sehen.

iPad5_Spacegrau_001

[werbung] Glaubt man der aktuellen Lage der Gerüchte, sollte der iPad-Refresh im Oktober stattfinden. Neben dem iPad 5 wird auch eine Neuauflage des iPad mini erwartet, eventuell mit Retina-Display.

iPad5_Spacegrau_002

Weitere Bilder von den Bauteilen findet Ihr direkt bei Sonny Dickson. Glaubt noch einer von Euch daran, dass es sich hierbei nicht um echte Teile handelt? Und was haltet Ihr vom doch recht hellen Spacegrau als dunkle Farbvariante für das iPad 5?

iPad5_Spacegrau_003

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Das spacegrau iPhone ist schon hässlich, da wird das iPad nicht schöner. Schade, schwarz sah sehr gut aus, besonders beim iPad mini. Aber wir haben ja alle gesehen, wie leicht an den kannten die Farbe abgeht, sofern man es nicht ganz pfleglich behandelt.

    Diese Leaks finde ich aber langsam langweilig. Die Rückseite vom iPad 5 wurde erstmalig schon im Januar (?) gezeigt.

  2. neues iPad. neue Farben. …..
    ach ne sorry istn belangloser eintrag von S.O., hat wer ein userscript für das blog um nur beiträge von caschy auf der frontpage zu zeigen? ich bin jedesmal wieder irritiert.

  3. Spacegrau? Ich bin total geflasht und zittere am ganzen Körper…

  4. Apple wird wirklich immer langweiliger. Statt wirklich neuen Innovationen gibt es bei jedem Gerät eine neue Farbe. was für ein Wunder. Das hatte Samsung sowohl mit dem S3 als auch mit dem S4 geschafft. UND dazu gibts auch noch diverse richtig geile Software-Features, die so in ihrer Form wirklich revolutionär sind. Und was ist mit dem Fingerabdrucksensor? Einfach nur idiotisch.

  5. Woww spacegrau, was für eine Nachricht…
    Es kann noch so belanglos sein.
    Sobald Apple dahinter steckt findet sich immer irgendjemand der meint über solche Belanglosigkeiten schreiben zu müssen.
    Artikel die die Welt echt nicht braucht!

  6. Die Leute verblöden einfach immer mehr. Merken die nicht irgendwann, dass Apple schon lange kein Statussymbol mehr ist?

  7. Mach dir nichts aus den Kommentaren der Hater, Sascha!
    Ich fand den Verweis auf Sonny Dickson’s Leak interessant, da ich beabsichtige mir ein neues iPad zu besorgen, sofern mir das neue 5er zusagt.
    Leider gefällt mir die Farbe auf den Fotos nicht so (schwarz wär mir lieber), aber mal sehen wie es „in echt“ wirkt.

    @Rest:
    Wenn’s euch nicht interessiert, lest es nicht! Ich überspringe auch einfach alles was mich nicht interessiert: Games, Software-Bundles und die meisten Hardware-Reviews… – Dennoch bin ich in der Lage den Blog und seine Autoren zu schätzen!

  8. Also ich bin auch er enttäuscht von dem weg der hier eingeschlagen wird muss auch sagen das ipad mini in schwarz ist richtig schick. Und ich hoffe ja immer noch darauf das das MacBook air in schwarz kommt das wäre ein Traum da würde ich auch nochmal ein bisschen sparen und mein silbernes in Rente schicken .

  9. Apple ein Statussymbol? BMW auch? Mercedes? Opel? Honda? Skoda? Wo ist denn eigentlich die grenze zwischen Status und Nutzobjekt? Samsung S4 ist kein Statussymbol, definitiv nicht, kostet ja nur 679€ (UVP von Samsung) und ist aus Plastik?! Ach so, Geräte aus Alu sind Statussymbole! Okay, Würstchen vom Aldi kosten 1,99€. Kein Statussymbol, muss man haben. Richtig. Würstchen vom Metzger? Neeeeee, Statussymbol, kosten die gleiche Menge wie beim Aldi 6,99€. Eindeutig Statussymbol, wahrscheinlich bereichert sich der Metzger für die Mehrarbeit und Qualität, die er zu vertreten überzeugt ist, der Böse.

    Menschen mit kleinen Schwänzen kaufen Apple und gesunde Würstchen, fahren in der Regel ein deutsches Auto und achten auch mal gerne auf Design und weniger auf den Preis. Womöglich sind sie auch Markenverbunden, achten auf Qualität beim Brot und halten mal gerne ein Schwätzchen mit dem Bäcker.

    Menschen mit großen Schwänzen sind selbstbewusst, kaufen gerne bei Aldi und Produkte der Marke „ja“ oder auch gerne mal einen Samsung mit Google-Betriebssystem. Datenschutz spielt hier keine Rolle, nur am Stammtisch, wenn darüber geredet wird. Aber was solls, wir können es ja eh nicht ändern. Auch Skoda baut Autos; richtig! Billiger ist mehr, Geiz ist geil und Massentierhaltung kann ich nicht verhindern. Ob Schweinefleisch oder Pferd spielt hier keine Rolle. Hauptsache auch Fleisch auf dem Tisch, genauso wie die kurzschwänzigen Spießer.

    Ach, schöne Welt, wo jeder das tun und sagen kann, was er denkt, auch wenn er dafür nun mal dafür in Schubladen eingeteilt wird! Was solls! Können wir ja nicht ändern! Vielleicht ändern uns ja die Bildzeitung.

  10. Spracegrau! Und der Blog ist wieder mal schnell dabei, auf der Startseite von sueddeutsche.de steht’s noch nicht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.